Mühlheim: Bürgerbegehren soll Modell stehen

0
Ein Artikel in der Frankfurter Rundschau verdeutlicht, dass Bürgerbegehren ein geeignetes Instrument sein können, um erfolgreich kommunales Eigentum zu retten und dass bürgerliches Engagement...

Erwiderung der BöE auf die Rechtfertigungen des Oberbürgermeisters

0
Der Oberbürgermeister hat sich in einem 9-seitigen Papier zu den von der SPD-Fraktion weitergeleiteten Fragen der Bürgerinitiative für den Erhalt öffentlichen Eigentums und deren...

Braunschweig als Musterbeispiel für Privatisierung im kommunalen Sektor

0
Der Verkauf der Braunschweiger Abwirtschaft ist ein Musterbeispiel für Privatisierung im Bereich der öffentlichen Hand.   Eine Pressemitteilung der Bürgerinitiative für den Erhalt kommunalen...

KPMG hat den Haushaltsplan Stadtentwässerung 2006 aufgestellt

0
Die Bürgerinitiative für den Erhalt öffentlichen Eigentums gibt neue Einzelheiten
zum Privatisierungsgeschäft der Stadtentwässerung bekannt:
So werden sich die Zahlungsverpflichtungen der Stadt aufgrund der Forfaitierung innerhalb von 30 Jahren immerhin auf 450 Mio. € summieren. Zusätzlich entstehen noch Rückforderungsansprüche gegen die Stadt in Höhe von 215 Mio. €.
Alles zum Wohle der Stadt?



Weitere Details der Hoffmann’schen Verschuldungsarithmetik

0
Wie die Bürgerinitiative für den Erhalt öffentlichen Eigentums mitteilt, bringt die Auswertung des Haushaltsteils "Sonderrechnung Stadtentwässerung 2006" weitere Bausteine der Hoffmann´schen Verschuldungsarithmetik ans Tageslicht:

 

Braunschweig droht größte Schuldenaufnahme der Stadtgeschichte

0
Bürgerinitiative für den Erhalt öffentlichen Eigentums nimmt Stellung zum Haushaltsentwurf 2006.

Internationalität Braunschweigs?

0

Leserbrief an die BZ, verstümmelt abgedruckt.

Mir macht vor allem die mangelnde "europäische Relevanz" und fehlende Internationalität dieser Stadt Sorge. Die moderne Welt entwickelt sich immer mehr auf internationale Kultur hin. Das bedeutet aber, dass man seine eigenen Hausaufgaben am Ort gemacht haben muss.

Symbolik des Schlosses

0

Leserbrief, der in der BZ nicht veröffentlicht wurde.

"Symbolik des Schlosses
vergleichbar mit Frauenkirche"

Der Realitätsverlust unseres Oberbürgermeisters nimmt inzwischen bedenkliche Züge an: Vergleicht er doch die Errichtung eines Einkaufszentrums hinter nachgebauten Schlossfassaden mit dem Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche.

Leerstände in Braunschweig

0

Offen für Neues (Originalton ECE)
- Leerstände in Braunschweig


Der ECE-Betreiber wirbt mit dem Slogan "Offen für Neues".

Kundgebung gegen Privatisierung der Stadtentwässerung

0
Am 17.11.2005 trafen sich ca. 100 Demonstranten vor dem Rathaus, um gegen die Privatisierung der Stadtentwässerung zu demonstrieren.ver.di hatte zu dieser Kundgebung aufgerufen. Ein...

Aktuelles

Meistgelesen