BZ:“Stadt verzockte bei umstrittenen Geldgeschäften 3,2 Millionen Euro“

0

Durch den Einsatz eines umstrittenen Zinsaustauschgeschäftes entstanden der Stadt Braunschweig im Zeitraum 2000 - 2005 Zahlungsverpflichtungen in Höhe von insgesamt 3,22 Mio. Euro. Die Braunschweiger Zeitung vom 30.10.2008 titelte dementsprechend "Stadt verzockte bei umstrittenen Geldgeschäften 3,2 Millionen Euro".

Braunschweig im Glück: Verwaltung und Ratsparteien erleiden Vollblamage

2
BS Energy plant die Errichtung eines Altholz-Biomasse-Heizkraftwerkes an der Hamburger Straße. Dabei sollte nach dem Willen der Verwaltung und den Ratsparteien auf eine Umweltverträglichkeitsprüfung...

Nach Tour de France kommt Tour de Fair

0

Ankunft der "Tour de Fair" in Braunschweig.

Am 06.08.17 endet am Magnikirchplatz am Sonntag ab 10:00 Uhr die diesjährige Tour de Fair. Die einwöchige Radtour klingt bei einem fairen Frühstück im Rahmen des Magni-Nachbarschaftsfrühstücks aus. Gleichzeitig kann der Laden Jojeco fairfashion besucht werden.

Braunschweig, 02.08.2017 - Dieses Jahr führt die Tour de Fair durch das südliche und südöstliche Niedersachsen. Bereits seit Montag den 31.07. ist die Tour unterwegs. Am 06.08.17 radelt die Gruppe nach Braunschweig und endet final am Magnikirchplatz. Ab 10:00 Uhr begrüßt der Fair in Braunschweig e.V. die Radler*innen mit einem fairen Frühstück und Informationen zum Engagement der Akteure hier vor Ort. Parallel dazu kann der Laden Jojeco fairfashion kennengelernt werden.

SPD Niedersachsen beschließt Landesliste für die Bundestagswahl

1
Bundestagskandidat Pantazis: ". Meine Position auf der Landesliste stellt ein kraftvolles Signal dar, das ich auf Sieg und nicht auf Platz setze.“ Von Christos Pantazis Die...

AfD-Bundesparteitag in Braunschweig: Gibt die Stadt Falschinformationen?

0
Der Streit zwischen der BIBS und der Stadt spitzt sich zu je näher der Bundesparteitag der AfD in der Braunschweiger Volkswagenhalle kommt. Für die...

„Politik der Menschenfeindlichkeit gegen Flüchtlinge“

0
Über die Menschenfeindlichkeit der AfD wird medial viel diskutiert. Und über jene radikaler Linker, die so frech sind, zu behaupten, dass Reichtum töte und...

Hände weg von Belarus! – Die falschen Freunde der Opposition

0
Den Artikel von Dr. Leo Ensel möchte ich hier veröffentlichen, weil er mehr Informationen bringt, als das übliche, das wir bei uns lesen können...

Panne oder Absicht? Stadt verkündet Ehrenbürger Borek ohne Ratsbeschluss

0
Braunschweigs umstrittenster Unternehmenserbe, der Münz-, Briefmarken- und Devotionalienhändler, Richard Borek III, soll neuer Ehrenbürger der Stadt werden. Noch bevor Verwaltungsausschuss und Rat überhaupt...

Gewerbegebiet „Scheppau“? Machbar, aber schädlich!

1
Von Amadeus Martin Die Cremlinger Grünen haben vor Kurzem ein vernichtendes Urteil über das geplante Riesen-Gewerbegebiet „Scheppau“ im Braunschweig-Spiegel veröffentlicht. Der Plan wird von den...

100 Millionen Kundengelder bei BS-Energy verzockt

0
Dafür haften möchte niemand und alles sei geheim … Frech und skrupellos, wie die Verantwortlichen in Vorstand und Aufsichtsrat von BS-Energy/veolia die Stadt, den Rat...

Aktuelles

Meistgelesen