SPD setzt sich für die Einführung einer 10er-Streifenkarte für Kinder in öffentlichen Verkehrsmitteln ein

0

"P r e s s e e r k l ä r u n g"


Auf Initiative der SPD-Ratsfraktion hat der Rat der Stadt Braunschweig in seiner Sitzung am 15. März 2016 die Prüfung von Möglichkeiten zur Einführung einer 10er-Streifenkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel in Braunschweig beschlossen.
Hintergrund ist die bisher nicht aktiv kommunizierte Möglichkeit des Erwerbs von Kinderfahrkarten als Mehrkartenstreifen beim Fahrer bzw. an den Vorverkaufsstellen der Braunschweiger Verkehrs GmbH. „Das ist ein Defizit, das schnellstens behoben werden muss“, erklärt die planungspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, Nicole Palm. „Es kann nicht sein, dass diese Möglichkeit des Fahrkartenerwerbs für Kinder in den Tarifübersichten der Verkehrs-GmbH nicht auftaucht.“

Tarifvertrag: Wunschzettel von „pro familia Niedersachsen“ an das Sozialministerium

0
Am Donnerstag, 5. Dezember, übergeben Beschäftigte von pro familia Niedersachsen dem Sozialministerium einen Wunschzettel. Jahreszeitlich passend wünschen sich die Beschäftigten vom Sozialministerium...

Bürgerrechte fallen nicht vom Himmel

0
    ...

Auftakt in Braunschweig: 994 begabte Schüler forschen

0

Bundesweit haben sich 994 besonders begabte und leistungsbereite Jugendliche einen der begehrten Plätze in der Deutschen SchülerAkademie (DSA) 2017 gesichert. Das teilte das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung in Bonn mit. Die erste Akademie startet am 22. Juni in Braunschweig. Bis zum September forschen, diskutieren und musizieren die Schüler an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland – und erhalten so die Chance, ihren Horizont zu erweitern.
Die Akademien der Deutschen SchülerAkademie und ihrer Partnerprogramme sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt – von Torgelow in der Mecklenburgischen Seenplatte bis nach Schelklingen am Rand der Schwäbischen Alb. An jeder Akademie nehmen bis zu 94 besonders begabte Schüler der gymnasialen Oberstufe teil. 16 Tage lang befassen sie sich in jeweils einem von sechs Kursen mit Themen, die aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen zusammengestellt sind. Die Inhalte werden mit Wissenschaftlern, Lehrern und anderen Experten erarbeitet. So beschäftigen sich die Teilnehmer mit der „Galoistheorie“, mit „Effizienz und Gerechtigkeit“, mit der Frage: „Wo spricht man, bitte schön, Friaulisch?“ oder erarbeiten ein Programm „Im Namen der Raute“.

Gute Dämmung verhindert Schimmel

0


Beratungsstelle Braunschweig

Verbraucherzentrale Energieberatung widerspricht Dämmgegnern

Braunschweig, 04.04.2014  Ein gedämmtes Haus senkt den Heizenergiebedarf, schont dadurch Umwelt und Geldbeutel und steigert außerdem den Wohnkomfort.
In den vergangenen Monaten wurde jedoch immer wieder Kritik an der Wärmedämmung laut. Wegen befürchteter Schimmelschäden sind Bauherren und Hausbesitzer stark verunsichert. Die Sorge ist unbegründet, wie jetzt eine aktuelle Beratungsstatistik der Verbraucherzentrale Energieberatung zeigt.

Altes Haus kaufen und modernisieren. Leitfaden hilft bei Planung und Umbau

0

 

Beratungsstelle Braunschweig

Braunschweig, 24.07.2013 - Dank niedriger Kreditzinsen ist jetzt ein günstiger Zeitpunkt, sich auf dem Markt nach einer geeigneten Immobilie umzusehen. Doch künftige Eigenheimbesitzer sollten nicht allein auf den Kaufpreis schielen: Beim Erwerb eines Hauses aus zweiter Hand wird meist auch eine stattliche Summe für Umbau und Renovierung fällig.

Der Goldene Windbeutel geht an…

0
Von foodwatch - die Essensretter Werbelüge des Jahres Der Goldene Windbeutel 2020 geht an den Grünländer-Käse von Hochland: Rund 43 Prozent der mehr als 65.000 Verbraucherinnen...

DLRG: 22.06.2013 – Demo gegen Bäderschließungen

0

Am 22.06.2013 um 11:00 auf dem Schlosspaltz demonstrieren wir mit hoffentlich vielen Freunden und Unterstützern der DLRG gegen die fortschreitenden Schwimmbadschließungen und Umwidmung von Ausbildungsbädern in Spaßbäder. Ankündigung

Traumatisierte Flüchtlinge in Braunschweig finden Hilfe

0
Am Bohlweg 14, gegenüber des Schlossplatzes, befindet sich seit Juni 2019 eine neue Adresse: NTFN e.V., PSZ Braunschweig. Dahinter verbirgt sich das „Netzwerk für...

Coronaursachen als ökologisches Problem begreifen

0
Das Coronavirus versetzt die globalisierte Welt in Aufruhr. Doch wir werden uns aufgrund unserer Wirtschaftsweise daran gewöhnen müssen. Die Impfung ist nur die Lösung...

Aktuelles

Meistgelesen