Nachruf auf die Ausstellung „Sonst geht’s uns gut. Braunschweiger Biographien 1916“

0
Am 08. 04. hat die seit November 2017 im Altstadtrathaus gezeigte Ausstellung „Sonst geht’s uns gut. Braunschweiger Biographien 1916“ ihre Pforten geschlossen. - Zeit...

„Veras Kabinett“ am 02.10.14 in der KaufBar

0
Schaurig-schön, melancholisch-intim und versponnen: Das Trio um die Berliner Komponistin und Sängerin Vera Mohrs präsentiert deutschsprachige Lieder aus eigener Feder zwischen Popmusik und...

Süßer der Dom nie klinget…Weihnachtskulturwoche ab 12. Dezember im Dom St. Blasii

0


Bevor die dritte Kerze am Adventskranz brennt, stimmt sich die Löwenstadt auch musikalisch auf die Weihnachtszeit ein: Ab dem dritten Adventswochenende präsentiert die Weihnachtskulturwoche im Dom St. Blasii unter anderem Orgelkonzerte, das Weihnachtsoratorium oder musikalische Andachten. Auch die eigene Stimme wird zum Singen ermuntert. Vom 12. bis 20. Dezember lädt die achte Weihnachtskulturwoche zum Genießen und Mitsingen in den Dom St. Blasii ein.

PM: LINKE will Flohmärkte retten

0
Zur Sitzung des heutigen Verwaltungsausschusses wird von der Stadtverwaltung mitgeteilt, dass gewerbliche Sonntagsflohmärkte ab 2018 grundsätzlich nicht mehr zulassen werden sollen. Bei der...
alt

Die CDU/FDP und ihr permanenter Schulskandal

0

 

Die Situation hat sich nicht gebessert - im Gegenteil. Trotz der 4. IGS hat sich die Situation deutlich verschlechtert, wie die Braunschweiger Zeitung heute meldet. "Neuer Rekord: Anmeldezahlen so hoch wie nie". Genau das war zu erwarten, denn der Trend zeichnet sich seit Jahren ab. Die Oppositionsparteien SPD, Grüne, Die Linke und die BIBS weisen seit Jahren auf dieses Problem hin, und inzwischen muss es eine Initiative 5. IGS geben, um den anscheinend notwendigen Druck gegen die Ideologen im Rathaus und im Rat aufzubauen. Selbstverständlich muss es eine 5. und 6. IGS geben. Und nicht nur das, die Zahlen weisen auch auf eine IGS-Regelschule hin. Diese Stadt und dieses Land brauchen die Integrierten Gesamtschulen als Regelschule - und zwar vierzügig und mit Lehrern und Lehrerinnen, die eine Gesamtschulausbildung genossen haben.

Atelier im Schimmelhof….. „Schräg und Gerade“

0
Ab dem 5. September 2016 zeige ich Bilder und Keramiken mit Sabine Hoppe in ihrem Atelier im Schimmelhof..... Schräg und Gerade                                                        Eröffnung  5. September...

Neue Kinderkantoreien im Dom

0
Kantorin Elke Lindemann führt die Jüngsten spielerisch an die Musik heran. Foto: Dom Die Braunschweiger Domsingschule startet ab der kommenden Woche die neuen...

PM: Erinnerungspartnerschaft mit Roselies nimmt Fahrt auf

0
Braunschweig, 10.08.2015Noch vor einem Jahr wusste kaum jemand, was es mit dem Namen „Roselies" im südöstlichen Neubaugebiet Braunschweigs für eine Bewandtnis hat. Zum 101....

„Vom Töten leben“

0
 Montag, 3.4., um 19:00 Uhr und Sonntag, 9.4., um 11:15 UhrDas Geschäft mit dem Tod: Universum Filmtheater zeigt Dokumentarfilm Wie kommen Menschen damit...

Lokale Liaison schreibt den „arteen – Kunstpreis“ für Wolfsburger Kinder und Jugendliche 2016 aus

0

Egal ob frei sein, frei machen, frei haben, sich frei nehmen, frei denken, Freiheit genießen oder frei kriegen.

Was verbindest du mit „frei...“? Welches Wort würdest du an Stelle der Punkte setzen? Das wollen wir wissen!

Fühl dich frei und zeig uns mit deinem Bild, deinem Foto, deiner Zeichnung, deiner Collage, deinem Film, deiner Skulptur, mit deinem Werk, was „frei...“ in dir auslöst, zu was es dich inspiriert. Auch deine ganze Klasse oder Gruppe kann mitmachen. Die einzige Bedingung: du musst in Wolfsburg und Umgebung zur Schule gehen und darfst noch nicht 18 Jahre alt sein.

Aktuelles

Meistgelesen