Franz Wanner: Gift – Gegengift. Krankheitsbilder einer Stadt

0
Ausstellung Gift – Gegengift. Krankheitsbilder einer Stadt 14.06. - 18.08.2013 Jod, Chlor, gelöste Substanzen. »Franz Wanner. Gift – Gegengift. Krankheitsbilder einer Stadt«...

150 Jahre: SPD feiert cineastisch

0

Im Rahmen einer Filmvorführung im Universum Filmtheater, Neue Straße 8, feiert die Braunschweiger SPD den 150. Geburtstag ihrer Partei. Gezeigt wird der Dokumentationsfilm "Wenn du etwas verändern willst - 150 Jahre
SPD".

Er beleuchtet  die 150-jährige Geschichte der deutschen Sozialdemokratie. Das Grußwort hält Gerhard Glogowski, Ehrenvorsitzender des SPD-Bezirks Braunschweig. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung können Sie dem Einladungsflyer entnehmen.

„Wir haben doch niemandem etwas getan!“

0

Schülerinnen in Talitha Kumi in Beit Jala

Eindrücke einer Begegnungsreise nach Palästina und Israel

Mit vielen Eindrücken kehrte eine Reisegruppe aus dem Bereich der Braunschweiger Landeskirche unter Leitung von Pfarrer Eckehard Binder von einer Reise aus dem Heiligen Land zurück. Sie besuchte vor allem evangelische Gemeinden und Einrichtungen.

Abschlussbericht der 12. Solidaritätsreise der Reisegruppe von Pfarrer Eckehard Binder nach Palästina und Israel

0

Jerusalem mit Felsendom

Vom 18. bis 30. April besuchten wir (18 Personen aus Braunschweig und Umgebung) auf Initiative von Herrn Pfarrer Eckehard Binder von der St. Thomas-Gemeinde in Braunschweig-Heidberg vorwiegend christliche Einrichtungen in Palästina und Israel. Es war die 12. Reise von Pfarrer Binder und einige Teilnehmer waren schon öfter mitgefahren. Für mich, der vor allem an den friedenspolitischen Aspekten der Reise interessiert ist, war es das erste Mal.

FBZ-Moderationsrunde: Der Silver Club steigt aus!

0

Der Silver Club erklärt mit sofortiger Wirkung den Ausstieg aus dem Moderationstreffen mit dem Kulturinstitut bezüglich eines neuen Veranstaltungszentrums mit folgender Begründung:

Der Silver Club hat sich von den Treffen mit dem Kulturinstitut einen offenen, demokratischen und fairen Dialog erhofft, in dem man mit dem Kulturinstitut in einem gemeinsamen Prozess das Ziel verfolgen hätte können, den Bedarf für ein nachhaltiges, soziokulturelles Zentrum festzustellen und Lösungen zu erarbeiten. Ein Zentrum, das Kunst- und Kulturförderung im Fokus hat, für jeden offen ist und das soziokulturelle Leben in Braunschweig bereichert.

Off Topic: Suche nach Weggefährten aus 1961

0
Aus Osnabrück erreichte uns eine Bitte, bei der Suche nach zwei Weggefährten zu helfen, die vor ca. 50 Jahren in Braunschweig lebten.   ...

Wir trauern um Reinhard Hoffer

0
Am 21.4. verstarb unser langjähriger Freund und Mitstreiter Reinhard Hoffer. Mit einer Vielzahl von Artikeln in seinem Blog engagierte er sich für den Nationalpark...

unser-braunschweig.de ist umgezogen!

0


5 ereignisreiche Jahre hat uns die Internetseite unser-braunschweig.de begleitet.


Nun ist die Zeit reif für einen neuen Auftritt und für einen neuen Namen mit neuer Anschrift: "braunschweig-spiegel.de" - unsere Adresse für eine von Bürgern und Bürgerinnen gestaltete Internet-Nachrichtenseite für Braunschweig und Region.

Regelmäßige Treffen

0
Wer?Was?Wann?Wo?Kontakt: Ansprechperson, Tel. Email Homepage SambattacWer?Was?Wann?Wo?Kontakt: Ansprechperson, Tel. Email Homepage Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen...

ECE-Center am 8.8. bitte weiträumig umgehen

0
Am Samstag, den 8.8. wollten einige Personen den "Schlossplatz" zum Picknicken nutzen. Da gegen diese Aktion polizeiliche Maßnahmen angekündigt sind, empfehlen die Schlossparkfreunde das...

Aktuelles

Meistgelesen