Jochen Prüsse wurde 80. – Ein Leben für die Prüsse-Stiftung –

Als Jochen Prüsse am 14. Mai 1939 das Licht der Welt erblickte, war diese schon längst...

Pressefreiheit: Was ist die Lüge und was die Wahrheit?

Gestern, am 3. Mai, war Tag der Pressefreiheit. Zu Recht berichteten unsere Medien von diesem Jahrestag, an dem es nichts zu feiern...

„Jugendweihe… die JugendFEIER in Braunschweig 2020“

Jugendweihe? Das stammt doch aus der DDR? Nein, die Jugendweihe ist schon viel länger ein wichtiger Bestandteil weltlicher Feierkultur, welche den Übergang...

Nachkriegsmythen – oder eine andere Sicht auf dasselbe

Die Geschichte schreibt der Sieger. Selbstverständlich, wer denn sonst? Mythos soziale Marktwirtschaft. Vor 70 Jahren erfunden: Ludwig...

„Wir rocken das Leben“

Seit gut einem Jahr gibt es auf dem Städtischen Friedhof ein Mahnmal für Braunschweiger Opfer der NS-„Euthanasie“. Am 28. Mai 2019, fast...

Viel Licht, aber auch Schatten

Ohne Zweifel, dieses Haus ist ein Highlight. Wer sich auch nur etwas für moderne Kunst interessiert wird das Wolfsburger Kunstmuseum kennen. Dieses...

Die SPD wird gebraucht – nur nicht diese

Der Abgesang auf die SPD erfolgt mit recht. Kaum ein/e WählerIn weiß warum es sie noch gibt. Doch die SPD wird gebraucht,...

Ferdinand von Schirach zelebriert das neue Biedermeier der deutschen Dichtkunst

Bloss nicht zu laut, bloss nicht zu aufdringlich, bloss nicht zu schrill. Wenn Ferdinand von Schirach die Bühne des Staatstheaters Braunschweig betritt, dann geschieht...

D-Day – ein Tag der Westaliierten. Und wo bleibt Russland?

Seit Tagen sind die West-Medien voll mit Trump, Melania, Queen, Charles und Camilla. Auch Macron und Merkel spielen noch eine Rolle....

Bilder einer Bombennacht

Die Ausstellung „Die Zerstörung der Stadt Braunschweig 1944“ zeigt die Dimension der Verwüstung unserer Stadt im zweiten Weltkrieg. In diesem Jahr jährt...

Aktuelles

Meistgelesen