Was brauchen wir tatsächlich? Ein Interview mit Stephan Lessenich

0
Stephan Lessenich Foto: Screenshot vom BR-Video

Was brauchen wir wirklich und worauf können wir verzichten? Eine wichtige Frage, die sich nicht nur in Corona-Zeiten stellt. Aber in diesen Zeiten, in denen viele Menschen auch Zeit haben sich grundsätzlich Gedanken zu ihrer Lebensführung zu machen, werden diese Fragen dringlicher, zumal, wenn nur noch wenig Geld zur Verfügung steht. Dabei spielt nicht nur die derzeitige Situation eine Rolle sondern auch die zukünftige, denn niemand weiß wann wir und wie wir aus der Corona-Pandemie wieder herauskommen. Der Soziologe Stephan Lessenich von der Ludwig-Maximilians-Universität München, stellt sich diesen Fragen in einem kurzen Interview im Bayerischen Rundfunk.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.