365* Female MCs – Transgenderfrau Lia Sahin gibt den Beat an!

0

Die Ag gegen Rechts im Jugendring Braunschweig e.V. und “Demokratie leben!“ Braunschweig laden zu gemeinsamen Veranstaltungen im Rahmen der Demokratieplattform „Platz_nehmen“ ein.

Am kommenden Freitag den 19. November finden gleich drei kostenlose Angebote für alle Interessierten statt: Ab 15:00 startet ein kostenloser Beatbox-Workshop mit Lia Sahin, ab 18:30 ein Talk über Transgeschlechtlichkeit mit Transfrau Lia und Transmann Johnny Alexander und abschließend ab 20:00 findet ein Konzert der Künstlerin statt, die sich selbst als „die übliche beatboxede rothaarige deutsche Transgender Frau mit türkischem Migrationshintergrund“ bezeichnet.

„Es gibt leider immer noch viele Vorurteile und Probleme mit denen Transpersonen zu kämpfen haben.“ sagt Ina Breitfelder vom Jugendring Braunschweig. „Wir versuchen mit unseren Angeboten dazu beizutragen, diese abzubauen.“ ergänzt Melanie Prost, die Projektkoordinatorin von “Demokratie leben!“ Braunschweig.

Der Workshop und das Konzert werden im großen Saal des Kinder- und Jugendzentrums Mühle, An der Neustadtmühle 3, angeboten. An der Talkrunde können alle Interessierten im Foyer der VHS (Alte Waage) teilnehmen.

Eine Anmeldung unter jurb@jurb.de wird dringend empfohlen, weil die Teilnahme auf Grund der geltenden Corona-Regelungen begrenzt ist. Es gelten die 3-G-Regelng im KJZ Mühle und 2-G in der VHS.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.