Maas vs. Mogherini : Aussenpolitik auf Abwegen

0

Vor einer Woche ist in Venezuela der Putschversuch des selbsternannten Interims-Präsidenten Juan Guaidó gescheitert. Der Aufstand war von den USA (mit) inszeniert worden, wie wir heute wissen. Doch auch der deutsche Außenminister Heiko Maas war beteiligt – und blamierte Deutschland und die EU. Ein Kommentar.

Es war wohl nur ein dummer Zufall, dass Außenminister Heiko Mass ausgerechnet in dem Moment durch Südamerika tourte, in dem sich der Machtkampf in Venezuela bedrohlich zuspitzte.

Doch wie der SPD-Politiker auf die Eskalation reagiert hat, sagt viel über die deutsche und die europäische Außenpolitik aus. Der Befund fällt nicht gut aus – weder für Maas noch für die EU-Diplomatie. Weiter. Siehe auch Themen rechts im Block.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.