Die Debatte um die Tornadonachfolge hält an

0

Von Xanthe Hall

Die CDU will neue atomwaffenfähige Flugzeuge, die FDP möchte gleich Gelder aus dem Corona-Paket für die Nachrüstung verwenden, Teile der SPD stellen die nukleare Teilhabe grundsätzlich in Frage. Ähnlich sehen das Grüne und Linke. Die atomwaffenfähigen Flugzeuge sind wichtig für die nukleare Teilhabe im Rahmen der NATO – jetzt debattiert Deutschland, ob dieses Konzept noch zeitgemäß ist.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich macht sich für den Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland stark. Dann wären auch keine Milliarden für die Neuanschaffung atomwaffenfähiger Flugzeuge mehr nötig.

Schon über 18.500 Menschen haben bisher unsere Petition unterschrieben. Damit stärken wir Rolf Mützenich und den SPD-Parteivorstand und fordern, dass sie kein Geld für atomwaffenfähige Flugzeuge verschwenden.

Um über 20.000 Unterschriften zu kommen, brauchen wir Ihre Hilfe: Bitte daher den Link zur Petition an Freund/-innen und Bekannte weiterleiten. https://weact.campact.de/petitions/atombomber-nein-danke

Mit herzlichen Grüßen

Xanthe Hall

für die Kampagne „Atombomber? Nein danke!“

Mehr Infos: atombomber-nein-danke.de

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.