Bläsergottesdienst mit OrgelSommerVorspiel und Konzert

"Pressemitteilung"

Virtuose Orgelmusik an den Feriensonntagen verspricht der Internationale Riddagshäuser Orgelsommer in der Klosterkirche Riddagshausen.

Zu Gast am 9. Juli ist Prof. Martin Setchell aus Christchurch (Neuseeland). Als Appetitanreger spielt Martin Setchell zunächst um 11 Uhr das OrgelSommerVorspiel im Sonntagsgottesdienst – sowie dann um 17 Uhr im Konzert.

Der Eintritt ist jeweils frei – die nachmittäglichen Konzerte werden zudem auf Leinwand übertragen.

 

 

 

15-jähriges Bühnenjubiläum von Lyrik & Musik


15-jähriges Bühnenjubiläum von Lyrik & Musik … und ein geordnetes Ende gemeinsamen kleinkünstlerischen Schaffens.

„Litera(d)Tour spezial“ durch die Braunschweiger Grünanlagen

Glyrische Auslassungen von Bernhard Selker mit Zwischentönen von HWF

Bei dieser speziellen Ausgabe des beliebten Radelformats geht es nicht nur zu einem Leseort, sondern gleich zu mehreren (Gesamtlänge der Tour ca. 12-14 km). Dort trägt Bernhard Selker Stücke aus den Anfangsjahren seines literarischen Schaffens vor (aus den Gedichtbänden „Jede Menge Menschen“/1995 und “Immer sind es Menschen“/1997). Musikalisch umrahmt werden seine Vorträge wie gewohnt vom Gitarrero HWF. Auch die ausgiebige „Nachbesprechung“ in einem nahe gelegenen Biergarten gibt es natürlich.

Die „Litera(d)Tour spezial“ ersetzt die ursprünglich am 13. Juli vorgesehene Litera(d)Tour, die ersatzlos entfällt.

Sonntag, den 09. Juli 2017, 14:00 Uhr

Treffpunkt am Magnikirchplatz

Anmeldungen nicht erforderlich

Gottesdienst mit OrgelSommerVorspiel und Konzert

"Pressemitteilung"

Virtuoses und Kulinarisches verspricht der kommenden Sonntag, 2. Juli, an der Klosterkirche Riddagshausen. Als Appetitanreger das OrgelSommerVorspiel im Sonntagsgottesdienst um 11 Uhr – gestaltet von Marco Lo Muscio aus Rom.

Ab 14.30 Uhr geht es im Grünen mit dem Kulturpatencafé im Klostergarten weiter - mit dem Binden eines Gartentagebuchs und natürlich mit Kaffee und Kuchen sowie mit Führungen (15.15 Uhr Klostergarten und 16 Uhr Gutspark). Und schließlich findet um 17 Uhr in der Klosterkirche das zweite Konzert des Internationalen Riddagshäuser Orgelsommers mit Marco Lo Muscio aus Rom (Italien) statt.

Anmeldungen sind nicht nötig, der Eintritt ist jeweils frei, das nachmittägliche Konzerte wird auch auf Leinwand übertragen.

„Bachzeit 2017“ im Dom

"Pressemitteilung"

Am Sonntag, dem 2. Juli, findet um 17:00 Uhr eine weitere Veranstaltung der Reihe„Bachzeit 2017“, einer Kooperation zwischen Staatstheater und Braunschweiger Dom, statt.

Es erklingt die Kantate „Ihr Menschen rühmet Gottes Liebe“ BWV 167 von Johann Sebastian Bach.

Weiterhin kommt das Konzert D-Dur für Trompete, Streicher und Basso contino von Georg Philipp Telemann zur Aufführung.

Mitwirkende:

Solotrompete: Martin Weller

Jennifer Kreßmann - Sopran

Malgorzata Przybysz – Alt

Jörn Lindemann – Tenor

Mitglieder des Staatsorchesters Braunschweig

Kammerchor der Jugendkantorei

Leitung: Domkantor Gerd-Peter Münden

Dompredigerin Cornelia Götz

Der Eintritt ist frei.

 

 

"Klaus mit Singpaten und werdenden Großmüttern"

Ob Vocal Total, Waggumer Frauenchor oder "Klaus mit Singpaten und werdenden Großmüttern" - Bürgersingen macht Spaß

Da staunten die Touristen aus Freiburg nicht schlecht, als Sie  beim Besuch der Magnikirche auf dem Vorplatz die 300 Bürgersängerinnen und Bürgersänger trafen. Die Gruppe aus 12 Personen sang dann am vergangenen Mittwoch, von 17.15 Uhr bis 18 Uhr,  die ganze Zeit mit und packte die Informationen zum Nachmachen als Anregung für zu Hause ein. Vielleicht gibt es ja auch bald in Freiburg ein Bürgersingen. Am 21. Juni war der Männergesangverein Gemütlichkeit Thune von 1870 e.V. Chorpate beim beliebten Singen. „Hier stehen mehr als 1000 Jahre vor Ihnen um zu singen,“ flachste der 1. Vorsitzende und Akkordeonist Dr. Adolf Kalberlah (siehe Foto). Spaß macht es allen.

Die Kooperation zum Bürgersingen von Bürgerstiftung Braunschweig und der Magni-Gemeinde gibt es bereits seit 2013 und jedes Jahr wuchs das Interesse. Jeweils ein Patenchor begleitet das Bürgersingen mittwochs von 17.15 bis 18 Uhr auf dem Magnikirchplatz. Bei Regen findet das Singen in der Kirche statt. Mitsingen, mitsummen – eben mitmachen – kann, darf, soll jeder. Teilnahme kostenlos. Ein Textbuch zum Ausleihen oder kaufen gibt es für € 2 bei der Veranstaltung.

Die nächsten Termine sind:

5. Juli 2017

Waggumer Frauenchor

12. Juli 2017

Klaus Hillebrand mit Singpaten und werdenden Großmüttern

19. Juli 2017

Vocal Total

26. Juli 2017

Seniorenchor der New Yorker Musischen Akademie

2. August 2017

SKG Frauenchor „Happy Ladies“ Dibbesdorf e.V.

9. August 2017

Die Braunschweiger Stadtmusikanten

16. August 2017

Akademiechor “Singing all together” der New Yorker Musischen Akademie

23. August 2017

Kinderchöre „Turmfalken und Spatzen“ der Martin-Chemnitz-Gemeinde

30. August 2017

Mascheroder Holz Wölfe

6. September 2017

Hornensemble Wolfsburg

13. September 2017

Polizeichor Braunschweig

 

 

 

 

Gottesdienst mit "Orgelsommer-Vorspiel" und Konzert

"Pressemitteilung"

Der Internationale Riddagshäuser Orgelsommer verspricht jedes Jahr virtuose Orgelmusik an den Feriensonntagen in der Klosterkirche Riddagshausen - jeweils um 17 Uhr im Konzert.

Dazu gibt es auch in diesem Jahr einen Appetitanreger - am jeweiligen Sonntag um 11 Uhr - das Orgelsommer-Vorspiel im Sonntagsgottesdienst. Das erste Orgelsommer-Vorspiel gestaltet am 25. Juni die schwedisch-deutsche Pianistin, Komponistin und Organistin Ann-Helena Schlüter.

Der Eintritt ist jeweils frei, die nachmittäglichen Konzerte werden zudem auf Leinwand übertragen.

MUSIKUM - Open-Air-Festival mit NEOTON u.v.a.

MUSIKUM - Open-Air-Festival in Braunschweig beim Studentenwohnheim an der Schunter

Zum 50-jährigen Jubiläum des Stundentenwohnheims an der Schunter, findet 2017 das Musikum-Festival statt! Dieses kleine, aber kultige Festival kann inzwischen auf eine über 30-jährige Tradition zurückblicken! 1980 als Jazzfestival gestartet und seit 1985 unter dem Titel "Musikum" geführt, wurde das Konzept im Laufe der Jahre stetig weiterentwickelt und bietet zum heutigen Zeitpunkt eine breite stilistische Palette an regionalen und überregionalen Bands. Dabei werden im Sinne des ursprünglichen Konzepts neben dem breitentauglichen Musikgeschmack genauso musikalische Nischen bedient, so dass ein Besuch des Festivals stets Neues bietet und ein Erlebnis garantiert!

Ausstellung »Werkschau« - Ein junges, dynamisches Kollektiv

"Pressemitteilung"


Die Werkschau ist ein junges, dynamisches Kollektiv bestehend aus drei Braunschweiger Künstlern. Das daraus resultierende Konvolut an Kunstgegenständen reicht von abstrakter Malerei über Grafiken, Skulpturen, Videoinstallationen bis hin zu Performativer Darstellung. Alle Arbeiten sind in den letzten zwei Jahren entstanden und zeigen die Auseinandersetzung von Raum, Realität, Traum und Wahnsinn, welche auf unterschiedlichst gewählten Werkstoffen in Szene gesetzt werden.
Ein vielfältiges Spektrum verschiedener künstlerischer Arbeiten von Tim Sandmann, Joshua Grabietz und Marius Raatz lädt in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre zur Betrachtung ein.

 Komplettiert wird die Ausstellung durch drei Konzerte des Anselm Tlusty Trios. Das Repertoire der drei Musiker – Jakob Müller (Schlagzeug), Tino Ribeiro (Bass) und Nick Leonard Tlusty (Klavier) – setzt sich aus Eigenkompositionen, Jazzstandards und der Interpretation klassischer Werke zusammen, wenngleich die improvisatorische Grundhaltung an ihre Musik fortwährend gewahrt wird.

Vernissage: Freitag, 30. Juni ab 20.00 Uhr mit Konzert
Ausstellungszeitraum:  30. Juni bis 22. Juli 2017
Di - Do 16:30 - 20:00, Fr + Sa ab 16:00 (open end)

Die Konzerte finden am 30. Juni, 8. Juli und am 22. Juli jeweils ab 21 Uhr statt.

Flyer



Wiedereröffnungsfeier im Gliesmaroder Bad mit Musik und Aktionen am Freitag, 23.06.17

Was im Trubel der Eröffnungswochen im Juni 2016 leider nicht möglich war, soll am 1. Jahrestag nachgeholt werden. Der "Förderverein Badezentrum Gliesmarode e.V. " lädt für Freitag, 23. Juni 2017, alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Wiedereröffnungsfeier mit Musik und Aktionen ein.

Kinder können im Schwimmbad bei einem bunten Spiele-Programm mitmachen (Wasserbasketball, Tauch- und Rutschenwettbewerb) und auf der Liegewiese stehen Hüpfburg, Buttonmaschine und Disc-Golf bereit. Für Erwachsene bietet das Schwimmbad-Team kostenlose Trainingseinheiten aus dem Aqua-Fitness-Angebot an.

Additional information