Feine Herren präsentieren Ihre neue CD in der Brunsviga

0
"Hitzefrei" heißt das neue Album der braunschweiger Musikinstitution "Feine Herren", das am 5. und 6. Oktober um 20.30 Uhr in der Brunsviga ...

WAS BEDEUTET FRIEDEN?

0

Das Friedenszentrum Braunschweig stellt die 1. Folge einer selbst erarbeiteten Reihe zu Problemen des Friedens vor:


Die weiteren Folgen werden sein:
+ Was bedeutet Friedenspolitik?
+ Was will die Friedensbewegung?
+ Woran forscht die Friedensforschung?

Was ist Frieden?

Was ist Frieden überhaupt, was kennzeichnet ihn? Der Brockhaus bezeichnet den Frieden als "einen auf Sitte und Recht begründeten Zustand des Ausgleichs und der Harmonie unter den Menschen". Ein solcher Ausgleich ist nur in einem gerechten Gesellschaftssystem möglich. Harmonie bedeutet allerdings Berechenbarkeit, Wohlergehen, Ruhe, gute Laune, sie bedeutet nicht Nichtstun. Nicht nur die Herrschaft des Rechts ist Voraussetzung, sondern auch menschliches Engagement.

Woher kommt das Wort Frieden ursprünglich? Im Indogermanischen heißt "Pri", mit dem das "Fri" verwandt ist, so viel wie "lieben". Im Mittelhochdeutschen heißt "frieten" "schonen". Verwandt ist das Wort Frieden mit den Wörtern "frei" und "Freund". Wir finden also eine Verbindung zu Liebe und Bewahrung.
Es gibt drei Felder, in denen Frieden zu finden und auch existenziell notwendig ist. Das erste Feld ist der innere Frieden eines Menschen. Zweitens braucht der Mensch

Offene Werkstätten in Stöckheim am 1.+2. September

0
Auch in diesem Jahr gibt es wieder die offenen Werkstätten in Stöckheim und Melverode. Am 1. und 2. September  zeigen Kreative bzw. Künstler/innen ihre...
Foto: Andreas Reiffer

7 + 1 Fragen an: Michael Wehram

0

1. Wer bist Du? Beschreib Dich in einem Satz!

Ich bin jemand, der die ernsten Seiten im Leben kennt, der aber nicht ständig das Haar in der Suppe sucht.

 

2.Warum lohnt es sich, eine Lesung von Dir zu besuchen?

Weil ich hoffe, dem Besucher für die Zeit der Lesung einfach ein gutes Gefühl zu geben. Ich sehe das immer unter dem Motto: "All just Entertainment". Ich will Unterhalten. Das kann man mit lustigen, aber auch mit ernsten Texten. Ich finde, es ist nichts schlimmer, als dem Publikum den Abend zu versauen, weil man versucht, die Welt in 60 Minuten zu retten, und dabei noch jeden einzelnen auf seine Fehler aufmerksam macht. So etwas können andere viel besser als ich.

Vier Buchtipps: Internet, Eishockey, Jimi Hendrix und Hannover

0




Gerald Fricke –
Dienstanweisung Internet

Frank Schäfer –
Being Jimi Hendrix

Frank Bröker –
Eishockey

Pottzblitz –
Geschichten aus der verbotenen Stadt

Termine: Feste, Feste, Feste

0

07. September, Universum und Café Riptide: Sound On Screen
07. bis 09. September: Magnifest
08. September, Broitzemer Straße und Nexus: „Jam unter der Brücke“
13. September, Kunstmühle: Noha Ramadan: Texture of Distance
15. September, Café Riptide: Konzert: Les Aspirateurs
15. September: Braunschweiger Kulturnacht
17. bis 22. September, Café Riptide: Geburtstags-Aktionen
21. bis 23. September, Westliches Ringgebiet: Kulturschaufenster 38118

VfB Rot-Weiß dankt den Sponsoren

0
Der VfB Rot-Weiß 04 Braunschweig ist Preisträger 2010 des Niedersachsen-Preises für Bürgerengagement.»Unbezahlbar und freiwillig«, Preisträger 2010 Gemeinsam-Preis der Braunschweiger Zeitung. Der Verein ist ausgezeichnet...

Georg Schramm: Brackwasser der Beliebigkeit

0
Georg Schramm in einer rhetorischen Meisterleistung in "Herrschaftssprache" bei der Verleihung des Ehrenpreises des Landes Rheinland-Pfalz des Deutschen Kleinkunstpreises 2012.

Der Preis der Bananen, TV Doku

0

1. Am kommenden Montag läuft eine Dokumentation zu den Produktionsbedingungen der goldenen Frucht in Ecuador, nicht zuletzt angeregt durch dei Oxfam-Studie "Bittere Bananen". Auf der NDR Homepage sollte spätestens ab Montag auch ein interview mit Franziska Humbert, der Autorin der Studie, zu finden sein.

45 Min - Der Preis der Bananen: Dokumentation
Montag, 27. August 2012, 22:00 bis 22:45 Uhr [VPS 22:00]


Neues Veranstaltungsprogramm der Ev. Akademie Abt Jerusalem

0

Die Evangelische Akademie Abt Jerusalem Braunschweig möchte  ihr neues Programm vorstellen. Wir haben das Programm als pdf.-Datei eingestellt. Sollten Sie Interesse an dem Programmheft haben, sind wir gern bereit, Ihnen dieses per Post zukommen zu lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu an das Sekretariat.thz@lk-bs.de . Das Programm können Sie auch unter http://www.abt-jerusalem-akademie.de/ einsehen.

Aktuelles

Meistgelesen