Wasser

0

Liebe Lesende,

ein Molekül mit ganz besonderen Eigenschaften: das Wassermolekül. Ein Molekül aus Sauerstoff und Wasserstoff. Ein Molekül, das zwar klein ist unter seinesgleichen, jedoch den Großteil der Fläche der Erde, mehr als 70 Prozent, ausmacht. Auch unsere Körper bestehen zum Beginn des Lebens zu mehr als 70 Prozent aus Wasser.

Ein Molekül der einzigen chemischen Verbindung der Erde, welches in der Natur in drei Aggregatzuständen vorkommt: als Flüssigkeit, Festkörper und Gas. Das Molekül des existenziellen Elements allen Lebens!

Wasser in Meeren, Flüssen, Bächen, Seen und Feuchtgebieten sind Lebensräume für Tiere und Pflanzen und Grundlage für das Leben des Menschen. Das Grundwasser ist vielerorts unser Trinkwasserspender. Wasser gehört in unserem täglichen Leben unabdingbar dazu. Der Zugang zu sauberem Wasser ist ein Grundrecht. Gleichzeitig ist Wasser ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, was zu großen Konflikten führt.

Als virtuelles Wasser wird der Anteil des Wassers bezeichnet, der tatsächlich für die Herstellung eines Produkts anfällt. Auch das Abwasser ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesundheit. Wenn wir nicht ordentlich damit umgehen, werden wir schnell krank.

Durch den Klimawandel bekommt das Wasser in Form von extremen Wetterlagen noch eine ganz andere Bedeutung. Durch die Klimaerwärmung wird das feste Wasser am Nordpol flüssig und die Temperatur in diesem Bereich steigt schneller an als in den mittleren Breiten, wo wir leben. Der Temperaturunterschied zwischen dem Nordpol und der Umgebung wird geringer und das schützende Westwindband, das um die Arktis weht, wird instabil. Durch die Instabilität kommt es zu Ausbrüchen von Kalt- oder Heißluft. So kommt es zu Extremwetterlagen, die unsere Existenz bedrohen können.

Deswegen ist es gut, wenn wir so reflektiert wie möglich mit unserem kostbaren Wasser umgehen, damit das Grundrecht auf sauberes Wasser für jeden Menschen nicht bloß eine gute Idee ist.

Eine interessante Ausgabe und ein kühles, erfrischendes Glas hochklassiges weiches Braunschweiger Trinkwasser zum Weltwassertag wünscht Ihnen

Nora Roesky, Chefredakteurin

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.