Combatants for Peace, ein Israelisch – Palästinensischer Versuch der Konfliktlösung

0

von Amnesty International Braunschweig

Die Combatants for Peace sind ein Verein, der sich aus ehemaligen israelischen Soldaten und ehemaligen Widerstandskämpfern aus dem Westjordanland zusammensetzt. Sie hatten sich nach der zweiten Intifada gegründet, um die Gewaltspirale zu durchbrechen, gegenseitiges Verständnis für die Situation zu wecken und gemeinsam Initiativen zum Frieden umzusetzen.

Ein Israeli und ein Referierender aus dem Westjordanland tragen etwa eine Stunde vor, anschließend Fragemöglichkeiten. Der Vortrag erfolgt in Englisch und wird übersetzt.

12.02.24 um 19:00 Uhr, in der St. Petrikirche, An der Petrikirche 3, 38100 Braunschweig

Links:    https://cfpeace.org/ und https://amnesty-braunschweig.de/bs/

Veranstalter ist Amnesty International Braunschweig. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.