Zum 90. Geburtstag von Dr. Helmut Kramer

0
Dr. Helmut Kramer bei der Verleihung des Fritz Bauer-Preises. Eine Ehrung durch die Humanistische Union

Wer sich nicht beizeiten, noch unter dem ungetrübten Himmel von Rechtsstaat und Demokratie in Kritik, Widerspruch, auch nicht in Zivilcourage übt, wird dazu erst recht unter einem autoritären Regime weder bereit noch in der Lage sein. Helmut Kramer

Zwei Beiträge zum Geburtstag zu Ehren von Helmut Kramer

  1. Der Richter am Oberlandesgericht Frankfurt, Dr. h.c. Georg D. Falk, hat es sich nicht nehmen lassen, den großen Beitrag von Helmut Kramer für die deutsche Rechtsgeschichte und Justizentwicklung im Nachkriegsdeutschland in der Zeitschrift „Betrifft Justiz“ zu würdigen.
  2. Prof. Dr. Wolfram Wette, renommierter Historiker mit großen Verdiensten in der Aufarbeitung der Wehrmachtsgeschichte, schreibt über Helmut Kramer in Ossietzky 6/2020.

Helmut Kramer hatte am 30.März 2020 seinen 90. Geburtstag. Es hätte ihm zu Ehren ein Symposium stattfinden sollen mit renommierten Juristen, Historikern und lokalen Freunden. Daraus wurde nichts weil Corona dazwischenkam. Das Symposium wird, soweit möglich, nachgeholt werden.

Der Braunschweig-Spiegel dankt der Redaktion von „Betrifft Justiz“ für das Zurverfügungstellen der Erstveröffentlichung von Georg D. Falk über Helmut Kramer im Juni-Heft 2020.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.