Wo die neuen Infektionskrankheiten herkommen

0
Virus Symbolbild Foto: Pixabay

Die Bakterien und Viren, die uns und unsere Kinder in einigen Jahren umbringen werden, kommen aus asiatischen Hühnerkäfigen – und aus dem Krankenhaus um die Ecke

Als vor einer Ewigkeit – also gut vier Jahren – das SARS-Virus weltweit Schlagzeilen machte, bestätigte sich erneut ein Muster, das schon die Erforschung von Ebola und AIDS gezeichnet hatte: Da war wohl wieder mal ein Erreger vom Tier auf den Menschen übergesprungen. Fledermäuse und Schleichkatzen gelten hier als die Hauptverdächtigen – und als begünstigender Faktor wurde schnell das enge Zusammentreffen von Mensch und Tier ausgemacht. Aus diesen Erfahrungen erklärt sich auch die Aufmerksamkeit, die schließlich der Vogelgrippe zuteil wurde – obwohl daran weit, weit weniger Menschen starben als an der gewöhnlichen Grippe.

Weiter bei Telepolis

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.