Von der Leyen hat zu viel versprochen

0

Vor zehn Tagen wurde Ursula von der Leyen (VdL) zur nächsten Kommissionschefin gewählt – nicht zuletzt dank großzügiger Versprechen. Nun stellt sich heraus: Die CDU-Politikerin wird sie wohl nicht einhalten können.

So zeichnet sich jetzt schon ein Debakel bei der Geschlechter-Parität ab. VdL hat – nicht zuletzt auf Drängen des Rates – gelobt, ihre Kommission werde genauso viele Frauen zählen wie Männer. Doch bisher haben die EU-Staaten nur sechs Frauen nominiert – und 12 Männer. Wenn das so weiter geht, ist die Parität nicht mehr zu schaffen, die erste Frau an der Spitze der Brüsseler Behörde wäre blamiert. Weiter

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.