Unterhaltung hat auch immer etwas mit Haltung zu tun!

0

Wer niemals Konsequenzen zieht, wird sie irgendwann tragen müssen!

Sehr geehrter Herr Rouven Hartmann,

auf der Internetseite der Milleniumhalle schreiben Sie u.a. :
Ob Tagung, Messe, Abiball oder Konzert, wir schaffen die passenden Rahmenbedingungen um Ihrem Event das besondere Etwas zu geben.
Wir fragen uns, wie denn dieses besondere Etwas wohl aussieht, wenn Sie der AfD ihre Räumlichkeiten vermieten.
Einer Partei, die immer wieder mit politisch, ethisch und moralisch inakzeptablen Äußerungen auffällt und die es mittlerweile geschafft hat, ein Beobachtungsfall für den Verfassungsschutz zu werden.
Als privater Anbieter sind Sie Herr im eigenen Haus und können sich Ihre Nutzer frei aussuchen. Die Wahl eines Geschäftspartners ist immer auch ein Statement!

Wir verstehen Ihr Statement so, dass Sie inhaltlich keine gravierenden Probleme mit der AfD haben.
Das bedauern wir, denn es bedeutet, dass innerhalb von 10 Monaten zwei Großveranstaltung der AfD in Braunschweig stattgefunden haben werden.

Sollten Sie den Vertrag mit der AfD noch annullieren können, würden wir uns freuen. Falls dieser Schritt rein juristisch nicht mehr möglich ist, schlagen wir Ihnen vor, den Gewinn aus dieser Veranstaltung dem Refugium – Flüchtlingshilfe e.V. zu spenden. Das wäre dann auch ein Statement.

Mit freundlichem Gruß

Axel Uhde u. Thorsten Stelzner

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.