Neuer Bildband über Braunschweig

0

In dieser Woche ist im Hinstorff Verlag der aktuelle Bildband über Braunschweig erschienen. Aus neuer Perspektive blicken Autor Lutz Tantow und Fotograf Karl Johaentges auf die ehemalige Residenzstadt.

Löwe, Dom und Burg zeugen noch heute von der Zeit als Residenz Heinrichs des Löwen und als erfolgreiche Handels- und Hansestadt. Vom mittelalterlichen Kloster Riddagshausen bis zum zeitgenössischen Rizzi-Haus reicht das architektonische Spektrum Braunschweigs, wo sich Tradition und Moderne vorbildlich verbinden. Kunst- und kulturhistorische Museen erinnern an die über 1000-jährige Geschichte, und großzügige Park- und Naturlandschaften laden zum Flanieren ein. Eindrucksvoll porträtieren Karl Johaentges und Lutz Tantow in diesem Bildband die Vielfalt Braunschweigs.

Buchpräsentation: Buchhandlung Graff am 15.05.2012, 20:15 Uhr

 

Bibliografische Angaben:

Lutz Tantow (Text), Karl Johaentges (Fotos)
Braunschweig,
Hinstorff Verlag, 14,99 EUR
96 Seiten, Hardcover, 96 Farbfotos, 1 Karte
ISBN 978-3-356-01451-8

Pressemitteilung

 

 


Kommentare   
 
0 #1 Lilo 2012-04-01 12:51
Don’t judge a book by his cover.
Denn täte man das, könnte leicht vermutet werden, dass es sich um ein Werk aus den 70-ern handele. Aber neu soll es ja sein und mit ganz anderen neuen Einblicken. Dazu wird es über Weltbild und Amazon vertrieben und ein kurzer Blick ins Buch zeigt: nur ein weiterer Bildband mit den üblichen allseits schon längt bekannten touristischen Braunschweiger Attraktionen. Viele Fotos im übrigens schon längst in Umlauf. Seine 14,95 Euro ist es vielleicht sogar Wert für die Mühe. Sammler wird’s freuen.
 
 

 

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.