Kurz und Klar 9.August (Kurzmeldungen)

0
Nachrichten hacken Foto: Pixabay

Freihandelsabkommen unter Druck

Das Parlament in Zypern hat das Ceta-Abkommen zwischen der EU und Kanada nicht ratifiziert.

Das neue europäisch-kanadische Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) muss eine weitere Hürde nehmen. Das Parlament des EU-Mitglieds Zypern hat das Abkommen nicht ratifiziert. Bei einer Abstimmung am Freitag votierten 37 Abgeordnete dagegen und 18 für die Ratifizierung des Handelsabkommens. Aus Sicht der linken Partei AKEL und der Sozialisten würden der zyprische Halloumi-Käse und andere landwirtschaftliche Produkte der Insel nicht ausreichend geschützt, berichtete der staatliche Rundfunk (RIK) am Samstag. (h-g.d) (Quelle: FAZ)

Breiter Widerstand auch gegen das geplante Handelsabkommen Mercosur

Bereits im September des letzten Jahres hatte das österreichische Parlament die Regierung verpflichtet, im EU-Rat gegen das Abkommen zwischen der EU und den wichtigsten südamerikanischen Ländern zu stimmen.

Dabei ist Österreich mit seinem Widerstand nicht allein: Auch das wallonische und das niederländische Parlament lehnen das Abkommen ab, Frankreich und Irland haben angekündigt das Abkommen zu blockieren. (h-g.d) (Quelle: Anders Handeln)

Atombomben: Geschichtsprofessor & ehemaliger Pentagon-Insider entlarven historische Mythen

In den Interviews wird mit historischen Mythen über den 2. Weltkrieg und dem Vietnamkrieg aufgeräumt. Es wird ein Überblick über den Rüstungswettlauf gegeben. Die Bedeutung der gekündigten Rüstungssperrverträge wird erläutert, als auch die Bedeutung der Verträge, die die USA noch kündigen wollen. Angesichts des gut dargestellten Inhalts lohnen sich die 67 Minuten wirklich.(b.k.) (Video über die NachDenkSeiten veröffentlicht)

Weitere Kurzmeldungen

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.