Friedensethische Positionen: So stehen die Kirchen zu Atomwaffen

0

Von „Ohne Rüstung leben“

Lange Zeit sahen die Kirchen atomare Abschreckung als bedingt akzeptables Mittel zur Friedenssicherung an. Doch nun zeichnet sich sowohl bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) als auch beim Lehramt der Katholischen Kirche ein grundsätzliches Umdenken ab. Hier finden Sie die Positionen auf einen Blick.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.