Zieht London die EU in einen Feldzug gegen Iran? (II)

0
27

Immer wieder die Briten: Ähnlich wie im Vorfeld des Irakkriegs kommen auch in der Irankrise immer neue Vorwürfe (oder Vorwände?) aus London. Jüngster Vorfall: Iran soll einen Öltanker bedrängt haben.

Der Iran habe versucht, die Fahrt eines britischen Öltankers durch die Straße von Hormus zu stoppen, meldet “Reuters”. Nach der Drohung eines britischen Kriegsschiffes hätten die iranischen Boote aber abgedreht, erklärte die Regierung in London. Weiter

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.