VW-Krise ohne Ende

0

In dieser größten aller VW-Krisen, die seit Jahren schon andauert und schon zwei Vorstandvorsitzenden zum Opfer gefallen sind, muss Volkswagen-Chef Herbert Diess die Führung der Kernmarke abgeben. Der mächtige Betriebsrat hat den engagierten Automanager kaltgestellt. Das ist ein Abschied auf Raten für Herbert Diess. Seine Tage bei Volkswagen sind gezählt. Er hat einfach zu viele Fehler gemacht. Königsdrama in Wolfsburg

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.