Kurz und Klar 27.Mai (Kurzmeldungen)

0
Nachrichten hacken Foto: Pixabay

Corona-Soforthilfen für Braunschweig:

Wie kaum eine andere kreisfreie Stadt in Niedersachsen hat die Stadt Braunschweig von den bisher ausgezahlten Corona-Soforthilfen profitiert. „Mit Stand 13. Mai 2020 wurden an Braunschweiger Kleinunternehmer und Soloselbstständige Soforthilfen in Höhe von rund 22,8 Millionen Euro aus den Hilfsprogrammen von Bund und Land überwiesen“. „Diese Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Insbesondere dort, wo die Existenzängste in der Krise am Größten sind, bei den Kleinunternehmern und Selbstständigen,wird unbürokratisch und schnell geholfe. (u.m.)Quelle: PM Pantazis

700 Millionen Euro Verlust möglich: Der Geheimvertrag zur PKW-Maut
Das gescheiterte Prestigeprojekt von Bundesminister Andreas Scheuer könnte die Bundesrepublik bis zu 700 Millionen Euro aus Steuermitteln kosten.
Der Mautbetreiber autoticket alleine verlangt 560 Millionen Euro Schadenersatz für entgangene Gewinne, nachdem der Europäische Gerichtshof das Scheuer-Projekt für rechtswidrig erklärte. Dokumente zeigen, dass das Verkehrsministerium mit aller Macht versuchte, die Privatisierung der PKW-Maut über eine Art Schattenhaushalt durchzudrücken. Dazu sah es vor, den Preis für die Maut künstlich zu drücken, indem Teile der Kosten für die Mauterhebung auf das Staatsunternehmen Toll Collect verteilt werden sollten. (b.k.) (Quelle FragDenStaat)

Die größte Gefahr für den internationalen Status der US-Währung ist die Lage in den Vereinigten Staaten selbst, warnte der frühere US-Finanzminister Henry Paulson (auch ehemaliger CEO von Goldman Sachs)

Es gibt immer weniger Länder, die bereit sind, die in Schulden versinkende  US-Wirtschaft mit Krediten auszustatten. Die Daten des US-Finanzministeriums zeugen davon, dass im März beispiellos viele ausländische Investoren aus den US-Staatsschulden geflüchtet sind – ob private Unternehmen oder Staaten. Binnen eines Monats wurden US-Staatsanleihen für 256 Milliarden verkauft, so dass ihr gesamtes „Portefeuille“ jetzt 6,81 Billionen Dollar beträgt. Bei dem Tempo würde sich der ausländische Besitz von US-Staatsanleihen in einem Jahr halbieren. (b.k.) (Quelle Sputnik)

Weitere Kurzmeldungen

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.