Der Schein trügt

0
45
Demo am Hambacher Wald im Oktober 2018. Foto: Bernhard Piest

Die Grünen nennen ihre Politik gerne radikal. Wer das glaubt, sollte mal ihr Programm lesen. Wenn es verwirklicht wird, ändert sich: Nicht viel.

Gäbe es nächsten Sonntag Wahlen und die Grünen zögen mit absoluter Mehrheit ins Kanzleramt ein, nicht viel würde sich ändern. Durch die Straßen wälzte sich der Verkehr, das CO₂ würde weiter in die Atmosphäre entweichen, unsichtbar und zerstörerisch. Die Ozeane würden sich weiter aufwärmen, der Meeresspiegel würde noch steigen. Und niemand würde verhindern, dass Sie sich mit einem Wurstbrot in der Hand von Ihrem Bett aus online einen Miniventilator für 2,99 Euro bestellen, den zwei Stunden später ein Bote an Ihr Bett brächte. Oder denken Sie sich ein anderes Beispiel für ad absurdum geführten Konsum aus.

Weiter

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.