Braunschweig endlich wieder zweitklassig

0
Foto: Uwe Meier

Das war ein schweres Stück Arbeit – in die Zweitklassigkeit zu kommen. Glückwunsch.

„Unsere Eintracht“ hat durch einen 3:2-Sieg gegen Waldhof Mannheim heute Abend vorzeitig den Zweitliga-Aufstieg erreicht. Zum Glück verlor die Konkurrenz aus Würzburg, Ingolstadt und Duisburg, denn nun können „unsere Lieblinge“ nicht mehr von einem direkten Aufstiegsplatz verdrängt werden.

Nach dem Spiel dröhnte natürlich der Evergreen „We Are the Champions“ (na, ja, so ganz nicht) von Queen durch die Lautsprecher des Stadions an der Hamburger Straße. Selbstverständlich floss das Bier in Strömen, denn die Tränen der Freudetrunkenheit verlangten nach flüssigem Nachschub. Rund zwei Jahre nach dem bitteren Zweitliga-Abstieg und gut zwölf Monate nach der Rettung in letzter Minute vor dem Absturz in die Viertklassigkeit sind wir BraunschweigerInnen nun endlich zweitklassig. Hier ein Spielbericht im Fussballmagazin „Kicker“.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.