Beindruckende Demonstration gegen den türkischen Einmarsch

0
313
Hände weg von Syrien und den Kurden. Foto: B. Krauß

Heute fand auf dem Kohlmarkt eine Kundgebung unter dem Aufruf „Hände weg von Syrien und den Kurden!“ statt.

Kundgebung auf dem Kohlmarkt beginnt

Waren es zu Anfang der Kundgebung noch 240 Teilnehmer, so schwoll sie in knapp einer Stunde auf 700 an.

Mit der Anzahl schwoll auch die Stimmung kräftig an. Die überwiegende Mehrheit der Demonstranten waren kurdischer Herkunft.

Die Kundgebungsreden wurden sowohl in kurdisch und auf deutsch vorgetragen. Die kräftig gerufenen Parolen wurden überwiegend auf kurdisch skandiert.

Im Anschluss fand eine spontane Demonstration zum Schlossplatz statt.

Alle Altersgruppen nahmen teil
Demonstration gegen den türkischen Einmarsch in die kurdischen Gebiete von Nord-Ost-Syrien auf der Münzstrasse

Abschlusskundgebung auf dem Schlossplatz

Abschlusskundgebung auf dem Schlossplatz mit über 900 Teilnehmern.

Die Veranstaltung verlief zugleich kämpferisch und friedlich. Die Polizei blieb im Hintergrund.

Fotos: B.Krauß

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.