0

Die kulturelle Dimension der Nachhaltigkeit als Herausforderung für Kirche und Gesellschaft

Online-Veranstaltung am 24.11.2020 und 25.11.2020 mit

  • Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Scientist for Future und Gründer der Stiftung Gesunde Erde – Gesunde Menschen
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ehrenpräsident des Club of Rome, Honorarprofessor an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

„Cultural transformation – auf dem Weg zur großen Transformation“

Die These steht im Raum: Nachhaltige Entwicklung ist (auch) ein kulturelles Projekt. Soll die sozial-ökologische Transformation gelingen, sind vor allem auch die kulturellen Dimensionen zu bedenken. Doch wie kann das geschehen? Die Blockaden sind offensichtlich, darum müssen Impulsgeber und Visionen benannt und erarbeitet werden. Innerhalb der Gesellschaft kommt der Kirche dabei eine besondere Rolle und Verantwortung zu.

Mehr Infos zur Online-Veranstaltung siehe hier.

Die Online Veranstaltung findet über die Software Zoom unter strikter Einhaltung des Datenschutzes statt. Bitte finden Sie hier weitere Informationen zum Thema Datenschutz. 

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.