Zeit für Ideen

0
30
Foto: Nadine Scholz, Werbeagentur Holl, Meppen

Bewerbungen für den Jugendkulturpreis Niedersachsen 2020 sind ab sofort möglich.

Die Stiftung Niedersachsen und die LKJ Niedersachsen rufen in diesem Jahr zum dritten Mal den „Zeit für Ideen“- Jugendkulturpreis Niedersachsen aus. Alle Jugendlichen und Jugendgruppen zwischen 14 und 21 Jahren sind aufgerufen, sich bis zum 30.08.2019 für den Kulturpreis für Ideen zu bewerben. Der Preis richtet sich an junge Menschen, denen für die Umsetzung ihres kreativen Projektes die notwendige finanzielle und künstlerische Unterstützung fehlt. Unter allen Einsendungen kürt eine Jury zehn Finalist*innen, die mit einem Startgeld von jeweils 1.000 Euro belohnt werden. Mit diesem Geld und fünf Monaten Zeit sollen die Projekte der jungen Künstler*innen umgesetzt und in einem großem Finale in der Cumberlandschen Galerie in Hannover im Februar 2020 der Öffentlichkeit präsentiert werden. Neben Anerkennung und Applaus erwartet die Jugendlichen ein finales Preisgeld von insgesamt 3.000 Euro für die drei besten präsentierten Projekte.

Die Gewinner*innen der ersten beiden Jugendkulturpreise beeindruckten beispielsweise mit einem Stück für das Puppentheater (Bodenfelde), widmeten sich der digitalen Malerei (Lehrte) oder brachten ein diverses Online-Jugendmagazin heraus (Hildesheim).

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil ist erneut Schirmherr des „Zeit für Ideen“-Jugendkulturpreis Niedersachsen 2020.

Weitere Infos siehe http://www.jugendkulturpreis-nds.de/

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.