Wir reden über das Grundgesetz – Teil 4

0

„Wir reden über das Grundgesetz!“ – Vierter Teil der Online-Veranstaltungsreihe der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V.

Braunschweig-Wolfenbüttel. Das Grundgesetz kennen wir. Während der Schulzeit haben wir alle mal einen kurzen Blick hineingeworfen. Das ist nichts weiter als ein langweiliges Gesetzbuch? – Stimmt nicht! Vielmehr ist das Grundgesetz eine aufregende Lektüre, insbesondere die ersten 20 Artikel. Sie legen die wichtigsten Grundregeln unseres Zusammenlebens fest. 

Im vierten Teil der Veranstaltungsreihe „Wir reden über das Grundgesetz!“ unterhalten wir uns diesmal anlässlich des Europatages, der am 9. Mai begangen wird, mit allen interessierten Menschen über den Artikel 23, in dem es unter anderem heißt: „Zur Verwirklichung eines vereinten Europas wirkt die Bundesrepublik Deutschland bei der Entwicklung der Europäischen Union mit.“ Darüber diskutieren unter anderem Vertreter*innen des Kreisverbands Braunschweig-Wolfenbüttel der Europa-Union Niedersachsen und der europaweit organisierten Partei Volt mit.

Von der Freiwilligenagentur: Oliver Ding (Links) und Axel Klingenberg

Die Veranstaltung findet am Montag, den 3. Mai 2021 von 17 bis 18 Uhr statt. Sie Veranstaltung wird über die Plattform Jitsi Meet gezeigt. Über den nachfolgenden Link können Sie die Lesung kostenfrei erreichen: https://meet.jit.si/Grundgesetz2021.

Die Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Projekts „Wir wollen Demokratie“ statt und wird von Aktion Mensch gefördert.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.