SPD Braunschweig stellt Zukunftsprogramm zur Kommunalwahl 2021 vor

2

Von Tanja Proisl

Gemeinsam mit ihrem Oberbürgermeisterkandidaten Dr. Thorsten Kornblum will die SPD Braunschweig an die erfolgreiche Politik der letzten Jahre anknüpfen und mit einer verantwortungsvollen Politik die Zukunft der Stadt gestalten.

Mit ihrem 24-seitigen Zukunftsprogramm zur Kommunalwahl 2021 will die SPD Braunschweig zusammen mit ihrem Oberbürgermeisterkandidaten Dr. Thorsten Kornblum (SPD) allen Braunschweigerinnen und Braunschweigern ein Angebot für eine verantwortungsvolle Politikunterbreiten. „Eine Politik, die die Lebenswirklichkeit der Menschen erkennt, Kontinuität wahrt und sich dennoch mit dem Status Quo nicht zufriedengibt.

2 KOMMENTARE

  1. Hallo,

    bitte wo steht der Schutz von Bäumen und Stadtgrün?
    Das, was die Bürger:innen bei allen Umfragen immer am meisten angeben?

    Das, was wegen der unnötigen Angst der SPD vor CDU und FDP nicht mehr „Baumschutzsatzung“ heißen soll und deshalb Klimaschutzsatzung heißen sollte?
    Ist das jetzt echt unter den Teppich gefegt worden?
    Es gab im Klima- und Umweltforum dafür nur Zustimmung und keine Gegenreden und das entstandenen Klimapapier der SPD sollte ins Wahlprogramm.
    Auf wessen Veranlassung steht es jetzt nicht drin?
    Wer in der SPD ist gegen Baumschutz und so einflussreich, solche demokratisch entstandenen Beschlüsse zu kippen?

    • Lieber Ede Schultz,
      was regst Du Dich auf? Du solltest doch eigentlich wissen, dass diese SPD eine Politik betreibt ausschließlich nach dem Motto: „Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass!“ und vor allem: „Bitte keine Kritik an Investoren(macht)!“

      Und sei beruhigt, würden Wahlen irgend etwas ändern, wären sie längst verboten!

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.