Notfallzulassung: Gefährliches Pestizid darf ausgebracht werden

0

Von Christian Schreiter 

Die Nordzucker AG hat bekannt gegeben, dass u.a. in Wolfsburg mit der Aussaat von Zuckerrüben begonnen wird, deren Saatgut mit dem Wirkstoff Thiamethoxam behandelt wurde, einem für Wild‐ und Honigbienen sowie Hummeln extrem giftigen Neonicotinoid. Die Notfallzulassung wurde auf Antrag der Landwirtschaftskammer vom Bundesamt für Verbraucherschutz genehmigt. Die Notfallzulassung bezieht sich auf fast die gesamte Zuckerrübenanbaufläche Niedersachsens.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.