Lyrik & Musik

0
2

 

Liebe Freunde,

Weihnachten und Sylvester gut überstanden ?

Gut…dann richten wir den Blick nach vorn, in ein neues Jahr mit zahlreichen Erinnerungs-konzerten und vielen Möglichkeiten, gemeinsam bei und mit  Lyrik & Musik neue Spielorte in BS und Umgebung zu entdecken.

 „Lerne lachen ohne zu weinen“ – eine Hommage an  Kurt Tucholsky

 Er gilt als einer der größten Satiriker und vielgefragter Chanson-Schreiber der 1920er Jahre. Aus Anlass seines 125. Geburtstages erinnern wir in einem Sonderprogramm mit Gedichten, Texten und Liedern/Chansons an Kurt Tucholsky (1890-1935). Darin rechnet er scharfzüngig mit den alten Eliten und dem deutschen Militarismus ab. Ein Grund für die Nazis, 1933 Tucholskys Bücher zu verbrennen. Viele der zeit- und gesellschaftskritischen Tucho-Texte wirken auch heute noch erstaunlich aktuell.

Wann ?          Freitag, den 09. Januar 2015, 19:30 Uhr

Wo ?               BS-Veltenhof, Mühlenkirche, Pfälzer Str. 39

                        Bus Linie 414  Haltestelle „Wendener Weg“

Vorverkauf: Bäckerei Henniges, Pfälzer Str. 57

Reservierungen: Tel. 0531/ 470 48 62

Freitag, den 13. März 2015, 19:30 Uhr

                        Atelier Klaus G. Kohn, BS Leisewitzstr. 11

Reservierungen: Tel. 0531/ 34 54 33

Mail: mail@klaus-g-kohn.com

„Blick zurück nach vorn – Altjahresaberwitz aus 2014“

 Eigentlich sollte nach 12 Jahren mit unserem persönlichen Jahresrückblick ja Schluss sein. Aber dann haben wir doch noch wieder so viel Zeitgeistliches aufgespießt, … und das wollen  wir unserem geschätzten Publikum auch nicht vorenthalten. Darunter natürlich  etliche real-satirische Gedichte und Lieder über Ereignisse und Personen in unserer ach so stolzen und dynamischen Löwenstadt und der Region zw. Harz und Heide.

Wann ?          Samstag, den 17. Januar 2015, 19:30 Uhr

Wo ?               BS-Völkenrode, Haus der schönen Dinge, Pöttgerbrink 10

                        Bus Linie 416, Haltestelle „Dorfplatz“

                        Reservierungen: Tel. 0531/ 51 40 21

                        Mail: info@hausderschoenendinge.de

                        Hutkasse

„Durch alle Himmel, alle Gossen – Bellman zum 275. Geburtstag

Am 4. Februar 2015 jährt sich der Geburtstag des schwedischen Rokoko-Vaganten Carl Michael Bellman (1740-1795) zum 275. Mal. Anlass genug, mal wieder eine Reise durch das Stockholmer Ganoven- und Spelunkenmilieu des ausgehenden 18. Jahrhunderts zu unternehmen, Ulla Winblad unter die Röcke zu greifen und mit Vater Berg trunken über den Mälarsee zu gleiten.

 In dem Jubiläumsprogramm bieten wir einen bunten Querschnitt der Bellman’schen Lyrik und „Dramolette“ über Liebe, Schnaps und Tod in deutschen Übertragungen von Klabund, Carl Zuckmayer, Fritz Graßhoff, Hannes Wader und Hein Hoop.

Wann ?          Freitag, den 23. Januar 2015, 19:30 Uhr (Vorpremiere)

Wo ?               Atelier Anne Theis, BS-Lehndorf, St.-Wendel-Str. 15

                        Bus Linie 422, Haltestelle „St.-Wendel-Str.“

Reservierungen: Tel. 0531/ 57 27 35

                        Mail: annetheis@htp-tel.de

                        Mittwoch, den 04. Februar 2015, 19:30 Uhr (Premiere)

                        Gemeindesaal der Dankeskirche , BS Tostmannplatz 8

                        Bus Linie 416, Haltestelle „Tostmannplatz“

                        Reservierungen: Tel. 0531/ 470 48 62

 

                        Freitag, den 13. Februar 2015, 19:30 Uhr

                        Bücherei BS-Querum, Bevenroder Str. 33

                        Bus Linie 413/443, Haltestelle „Eichhahnweg“

Vorbestellungen: A. Bothe, Tel. 0531/ 37 72 96

                        Mail: angelikabothe@web.de

“Nach’m Schoduvel – ungehaltene Büttenreden”

Der Braunschweiger Karneval erfreut oder erschüttert uns jedes Jahr auf‘s Neue ! Der „Schoduvel“ hat sich nach Angaben der Veranstalter mittlerweile zum viertgrößten Karne-valsumzug der Republik entwickelt und bietet nicht nur den lokalen Stadtgrößen, sondern auch den „Landeiern“ die Möglichkeit, sich einmal  jeckenhaft dem Volk zu zeigen. Und auch die Zahl der sonstigen karnevalistischen Veranstaltungen in BS steigt von Jahr zu Jahr.

In den letzten Jahren – vor allem aber in 2014 –sind mir dazu zahlreiche satirische Lieder, Gedichte und Texte aus der Feder geflossen, die bisher unveröffentlicht blieben, die nun aber endlich einmal dem Publikum vorgetragen werden sollen. Freuen Sie sich/ freut euch auf eine zünftige After-Schoduvel-Show mit vielen ungehaltenen Büttenreden !

 Wann ?          Freitag, den 27. Februar 2015, 20:00 Uhr

Wo ?               BS, Kunstmühle, Eingang Bühler Tor 2

                        Zufahrt Kfz über Hildesheimer Str. Ampelanlage Bauhaus/ Schölkestr.

                        Zufahrt per Rad über den vom Ringgleis abzweigenden Kiessandweg

                        Voranmeldungen: Tel. 0531/ 6 17 63 23  (Hutkasse)

                        Mail: info@blackhole-factory.de


„ …weil jetzt die Freiheit blüht !“ – Lieder und Gedichte aus der Zeit des Vormärz

Sie gilt als „Blütezeit“ der politischen Lyrik in Deutschland: die Epoche zw.1830 u.1848 ! Mit Gedichten und Liedern schrieben Lyriker wie Heinrich Heine, Georg Herwegh, August H. Hoffmann von Fallersleben, Ferdinand Freiligrath oder Adolf Glasbrenner gegen die verkrusteten gesellschaftlichen Verhältnisse an und forderten bürgerliche Freiheiten ein.

 Anlässlich einer Ausstellung mit politischen Karikaturen im Hoffmann-Museum in Fallers-leben lassen wir den Geist und die Ereignisse des Vormärz mal wieder lebendig werden und geben in amüsanter Form höchst interessante Einblicke in die demokratische Frei-heitsbewegung von 1848/49 und deren Nachwirkungen.

 

Wann ?          Donnerstag, den 19. März 2015, 19:30 Uhr

Wo      ?          Hoffmann-von-Fallersleben-Museum im Schloss Fallersleben

                        Anreise: Regionalbahn nach Wolfsburg, Bf. Fallersleben                 

Vorbestellungen: Tel. 05362/ 5 26 23

                        Mail: hoffmann-museum@stadt.wolfsburg.de

Die Termine bis März 2015 in Kürze

09.01.             19:30  BS-Veltenhof, Mühlenkirche                                 125 Jahre Tucholsky

17.01.             19:30  BS-Völkenrode, Haus der schönen Dinge         Jahresrückblick 2014

23.01.             19:30  BS-Lehndorf, Atelier Anne Theis                         275 Jahre Bellman VP

04.02.             19:30  BS-Schuntersiedlung, Dankeskirche                  275 Jahre Bellman   P

13.02.             19:30  BS-Querum, Bücherei                                            275 Jahre Bellman

27.02.             20:00 BS, Kunstmühle                                                       Nach’m Schoduvel

13.03.             19:30  BS, Atelier Klaus G. Kohn                                      125 Jahre  Tucholsky

19.03.             19:30 WOB-Fallersleben, Hoffmann-Museum               Lieder des Vormärz

           

 Vorschau April 2015

Nach Ostern starten wir wieder zu neuen Litera(d)Touren, die uns das Jahr über 6 mal zu  Lesungen mit Musik an die schönsten Plätze in den Braunschweiger Grünanlagen führen  (immer am 1. Donnerstag im Monat, im April wegen der Osterferien am 9. April !).

15.04.             15:00 BS, Altstadtmarkt                                                       Satir. Stadtrundgang

24.04.             19:30 BS, Das  KULT, Hamburger Str. 273                     145 Jahre Otto Reutter

 

Mehr über die Konzerte und die Litera(d)Touren im nächsten Rundschreiben, welches Sie/ euch voraussichtlich kurz nach Ostern 2015 erreichen wird.

Mit besten Grüßen

Ihr/euer

Hans-W. Fechtel

 

Bammelsburger Str. 4,  38 114 BS     Tel. 0531/ 40 03 39 

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.