In Braunschweig verdienen Frauen 690 Euro weniger als Männer

0

Von Katja Derer NGG

Sie arbeiten genauso lang, ziehen aber beim Verdienst den Kürzeren: Frauen, die in Braunschweig eine Vollzeitstelle haben, verdienen rund 690 Euro weniger im Monat als ihre männlichen Kollegen. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hin. Sie beruft sich hierbei auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März kritisiert die NGG das bestehende Lohngefälle zwischen den Geschlechtern.

Die Durchschnitts-Einkommen von Männern und Frauen in Ihrem Verbreitungs- und Sendegebiet sowie weitere ausführliche Informationen und Fakten zu diesem Thema lesen Sie in unserer Pressemitteilung.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.