Die Rüstungsspirale dreht sich immer schneller!

0

Ohne  öffentliche Debatte soll heimlich still und leise  ein großes Rüstungsprojekt durch den Bundestag gebracht werden: der Haushaltsausschuss soll aller Voraussicht nach in der Woche ab dem 21. Juni grünes Licht geben für die Entwicklung der Prototypen und damit das Gesamtprojekt auf den Weg bringen:

Das größte europäische Rüstungsprojekt FCAS (Future Combat Air System)

Wir müssen aktiv werden, um das größte europäische Rüstungsprojekt FCAS (Future Combat Air System) zu stoppen! Hinter FCAS verbirgt sich ein Rüstungsprogramm das verschiedene Waffensystem vereint und ein weiterer Schritt in Richtung vernetze und automatisierte Kriegsführung ist. Zu FCAS gehört u.a. ein neues atomwaffenfähiges Kampfflugzeug sowie bewaffnungsfähige und autonome Drohnen. Die Entwicklungskosten sollen rund 100 Milliarden Euro betragen, die sich die beteiligten Länder Deutschland, Frankreich und Spanien teilen.

Dagegen müssen wir dringend aktiv werden und das schnell, denn der Haushaltsausschuss soll aller Voraussicht nach in der Woche ab dem 21. Juni grünes Licht geben für die Entwicklung der Prototypen und damit das Gesamtprojekt auf den Weg bringen.

Um aktiv zu werden gegen diesen Rüstungswahnsinn haben wir eine Aktionspostkarte entworfen (Motiv siehe oben), die du auf www.lobbying4peace.de online ausfüllen kannst und die WIR für dich per Post an die Abgeordneten aus deinem Wahlkreis schicken!

Anmerkung BS-Spiegel: Die deutsche Ausgabe des knapp 100-seitigen Dokuments FCAS kann z.B. hier heruntergeladen werden.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.