Weihnachtsklänge mit Orgel, Trompete und Gesang

0
1

Weihnachtskulturwoche im Dom St. Blasii beginnt am 13. Dezember

Ein kultureller Höhepunkt in der Braunschweiger Adventszeit ist die Weihnachtskulturwoche vom 13. bis 21. Dezember im Dom St. Blasii. Im Mittelpunkt stehen das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach und festliche Musik zum Genießen und Mitsingen. Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH unterstützt die Weihnachtskulturwoche finanziell.

Kurz bevor die dritte Kerze auf dem Adventskranz angezündet wird, erklingt am 13. Dezember um 12 Uhr die Orgel im Dom St. Blasii, um die 7. Weihnachtskulturwoche feierlich zu eröffnen.

Das dritte Adventswochenende steht ganz im Zeichen des Weihnachtsoratoriums. Am Samstag, 13. Dezember, 17 Uhr schlüpft Domkantor Gerd-Peter Münden in die Rolle des Komponisten Johann Sebastian Bach, spielt und erklärt die Kantaten I-III der festlichen Komposition kindgerecht. Die Kantaten I-III erklingen außerdem am gleichen Tag um 20 Uhr und am Sonntag, 14. Dezember, 15 Uhr, die Kantaten IV-VI folgen um 18 Uhr. Das Weihnachtsoratorium wird vorgetragen und begleitet vom Braunschweiger Domchor, dem Barock-Ensemble des Dom-Sinfonie-Orchesters, der Jugendkantorei der Domsingschule und dem Trompeten-Ensemble Martin Weller.

Nach zwei Tagen der Einstimmung dürfen Braunschweiger und Löwenstadtbesucher am Dienstag, 16. Dezember, 19 Uhr bei „Singt Weihnachten II“ die eigene Stimme zum Klingen bringen. Mitsingen ist unbedingt erwünscht! Am folgenden Mittwoch, 17. Dezember, lädt „Singt Weihnachten III“ bereits um 17:15 Uhr zum Mitmachen ein. Beide Liederfeste werden präsentiert von der Braunschweiger Zeitung. „Gemeinsam singen gehört zur Weihnachtszeit und zur Weihnachtskulturwoche einfach dazu“, so Heike Prieß, Projektleiterin bei der Braunschweig Stadtmarketing GmbH.

Musiker des Staatsorchesters und des Doms St. Blasii bescheren den Zuschauern an folgenden Terminen festliche Musik mit Orgel und Trompete: Freitag, 19. Dezember, 18 Uhr, Samstag, 20. Dezember, 14 Uhr, und Sonntag, 21. Dezember, 14:30 Uhr.

Am Samstag, 20. Dezember, läutet ein Orgelkonzert im Dom St. Blasii zur Mittagsstunde das letzte Adventswochenende ein.

Der Sängernachwuchs der Domsingschule bekommt am Samstag, 20. Dezember, und am Sonntag, 21. Dezember, jeweils um 17 Uhr beim Quempas-Singen die Gelegenheit, seine Gesangskünste einem breiten Publikum zu präsentieren. „Spätestens beim Einzug der zahlreichen Kinder der Domsingschule in den Dom und beim Erklingen der wunderschönen Stimmen wird den Besuchern weihnachtlich-warm ums Herz werden“, so Prieß.

Der Eintritt zu den festlichen Orgelkonzerten am 13. und 20. Dezember, den Liederfesten am 16. und 17. Dezember sowie dem Quempas-Singen am 20. und 21. Dezember ist kostenlos. Die Preise für alle anderen Veranstaltungen der Weihnachtskulturwoche sind unter www.braunschweigerdom.de aufgelistet. Karten gibt es hier:
·         Touristinfo (Kleine Burg 14)
·         Konzertkasse (Ritterbrunnen 1)
·         Musikalien Bartels (Schlosspassage 6)

Weitere Informationen zur Weihnachtskulturwoche und dem musikalischen Rahmenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt sind unter www.braunschweig.de zu finden.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.