Podcast „Kreuzgang“: Biodiversität, Agrarethik und Corona

0
Theologisches Zentrum Braunschweig mit Evangelischer Akademie Abt Jerusalem und im Hintergrund die Brüdernkirche

Von Johanna Klee

Einmal pro Woche unterhält sich Johanna Klee vom Theologischen Zentrum Braunschweig mit verschiedenen Gästen über religiöse, kirchliche und ethische Fragestellungen. Dabei steht aktuell vor allem die Corona-Pandemie im Vordergrund. Wie gehen kirchliche Einrichtungen der Braunschweiger Landeskirche damit um und welche Herausforderungen stellen sich? Wie beeinflusst die Pandemie unser Gesundheitssystem, unsere Politik und unsere Gesellschaft?

Zudem kommen aktuelle Forschungsprojekte der Region zur Sprache. Dabei richtet sich der Blick besonders auf ethischen Implikationen verschiedener wissenschaftlicher Diskurse. So zum Beispiel in den Bereichen Medizin, Informatik, Agrarwissenschaft oder Design Thinking.

Der Podcast ist bei Anchor, Spotify und ITunes unter „Kreuzgang“ abrufbar. Außerdem wird die neueste Folge mit Dr. Uwe Meier auf der Homepage des Theologischen Zentrums veröffentlicht: https://www.thzbs.de/wir-ueber-uns/podcasts/

Wir wünschen Ihnen Erkenntnisgewinn und Freude beim Hören!

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.