Nein zum geplanten Niedersächsischen Polizeigesetz

0

Hintergrund

Passend dazu: „An den Fans ausprobieren“. Damit sind auch Fans von Eintracht Braunschweig gemeint, wenn die gelegentlich mal austicken und sich Schlachten liefern. Das neue Polizeigesetz betrifft nämlich nicht nur Terroristen. Hier in Interview mit Rechtsanwalt Andreas Hüttl, der auch Fussballfans vertritt.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.