Eine kurze Geschichte der Impfkritik

0

Von Stefan Lauer

Alte Argumente im neuen Gewand

Schwerpunkt Impflügen: In der westlichen Medizin gibt es zum ersten Mal im 18. Jahrhundert Impfungen. Seitdem gibt es Impfgegner/-innen und seitdem haben sich nicht viele ihrer Methoden und Argumente geändert. Weiter

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.