Proteste in Frankreich gegen Macrons Renten-Kürzungspläne

0
Frankreich Foto: Pixabay

Das Rentensystem hat in Frankreich eine große Akzeptanz. Das Rentenalter liegt bei 62 Jahren. Frankreich gibt dementsprechend mehr für sein Rentensystem aus als Deutschland. Aber eine Rentenreform ist laut dem “European Pensions” nicht notwendig, denn die Rentenlast steigt in den nächsten Jahren nicht an, sondern könnte sogar leicht sinken. (b.k.)

Über eine Million waren gestern in Frankreich auf den Straßen. Wie lange der Streik dauert, ist offen

Mindestens eine Million Demonstrierende in Frankreich, wo am gestrigen Donnerstag in 250 Städten protestiert wurde – das ist für einen ersten Mobilisierungstag in einer absehbaren Abfolge von Protestterminen ein beachtlicher, ein gewaltiger Auftakt. Auf 806.000 bezifferte am Abend das französische Innenministerium ihre Gesamtzahl. Der Gewerkschaftsdachverband CGT – als einer der Hauptveranstalter – sprach von 1,5 Millionen. Weiter auf Telepolis

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.