Symposium: Inspiration Bauhaus

0
31

Ein Symposium in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung

18. und 19. Mai 2019

Programm Inspiration Bauhaus (pdf)


Sa., 18.5. ab 14:30 Uhr, So., 19.5. ab 09:30 Uhr

Die Bedeutung, die das Bauhaus (1919-1933) als visionäre und wegweisende architektonische, künstlerische, gestalterische, soziokulturelle und kulturhistorische Bewegung der Moderne des frühen 20. Jahrhunderts bis heute hat, wird nicht nur in der vielfältigen Auseinandersetzung mit der Architektur oder im Bereich des Möbel- und Produktdesigns und dem hier unveränderten Interesse an der Formensprache der Klassiker der Bauhaus Entwürfe ablesbar. Auch im Bereich der zeitgenössischen künstlerischen Fotografie erscheint die Wahrnehmung und metaphorische Übersetzung der Bauhausarchitekturen im Kontext des Modernismus als ein konzeptuell vielschichtiges Thema. Das Museum für Photographie in Braunschweig zeigt hierzu die Ausstellung „Visionen der Moderne heute. Bauhausarchitektur im Bild zeitgenössischer künstlerischer Fotografie mit historischen Bezügen“. Anlässlich der Ausstellung und in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung, deren Stiftungsschwerpunkte sich der Architekturrestaurierung und der dokumentarischen Fotografie widmen, findet am 18. + 19. Mai ein Symposium statt, das sich unterschiedlichen Wirkungsfeldern des Bauhauses – auch unter kritischen Gesichtspunkten – bis heute widmet.

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.