Lichtblick, aber noch kein Durchblick

0
1

Zum heutigen Artikel „Mehr Licht für Fußgänger und Radfahrer“ in der Braunschweiger Zeitung (BZ) erklärt BIBS-Bezirksratsmitglied Berkan Kurtoglu (parteilos):

„Im Artikel wird auf eine im Finanzausschuss ergangene Stellungnahme der Stadt verwiesen. Mit Unverständnis las ich darin die Einschätzung der Verwaltung, dass der Antrag zur Beleuchtung von Fuß- und Radweg durch Wiedereinschaltung von einigen Straßenlaternen erfüllt sei. Diese Straßenlaternen beleuchten jedoch lediglich die Fahrbahn, nicht den Fuß- und Radweg. Ihre Wiedereinschaltung allein lässt Fuß- und Radweg weiter im Dunkeln.

Bezirksbürgermeister Frank Flake – gleichzeitig Vorsitzender des Finanzausschusses – ist mit der Situation auf dem Fußweg offenbar weniger vertraut, wenn er in der Regel zügig mit seinem Auto vorbeifährt,“ so Kurtoglu kopfschüttelnd. „Der Bedarf der Beleuchtung von Fuß- und Radweg ist weiterhin gegeben.“

Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.