Die alten Stadtfriedhöfe per Rad erkunden

Am Samstag geht es einmal rund um die Innenstadt

Zum Start der diesjährigen Radelsaison lädt das braunschweiger forum am Samstag, den 13. April zu einer besonderen Info-Radtour ein. Thema sind die alten Kirchhöfe und Friedhöfe „vor den Toren der Stadt“. Angelegt ab etwa 1750 dienten sie den Kirchengemeinden bis zum Bau des Hauptfriedhofes als Grablege ihrer Gemeindemitglieder.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Altstadtrathaus am Altstadtmarkt. Nach einem Blick auf das Stadtmodell von 1671 geht es auf die ca. 12 km lange Runde. Auf den – vor einigen Jahren vielfach vorbildlich sanierten - Friedhöfen gibt es Informationen zu deren Geschichte und den dort begrabenen bekannten Persönlichkeiten. Vorgesehen ist auch ein Besuch der Gedenkstätte auf dem ehem. Nicolaifriedhof am Giersberg und des Dom- und Magnifriedhofes.

Die Tour endet an der Aegidienkirche.

Eine Anmeldung zu der Radtour ist nicht erforderlich. Für einen kleinen Umdruck wird ein Kostenbeitrag von 3 Euro erbeten.  

 

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok