Querumer Bogenschützen fahren zur Deutschen Meisterschaft

Philipp Dominik Wendt (Foto: Eckhard Frerichs, NSSV)

Querumer Nachwuchsbogenschützen lösen Tickets zur Deutschen Meisterschaft in Wiesbaden. Erfolge bei den Landesverbandsmeisterschaften im Bogenschießen zahlen sich aus

 Im Zeitraum vom 17. bis 19. August 2018 finden in Wiesbaden die  Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen statt. Die Querumer Nachwuchsschützen Philipp Dominik Wendt und Maurice Lodyga (beide Schülerklasse A) und Johanna Heinzel (Juniorenklasse) fahren nach Wiesbaden.

Anlässlich der Landesverbandsmeisterschaften im Juli belegten Philipp Dominik Wendt den 2. Platz und Maurice Lodygaden 3. Platz in ihrer Klasse. Insgesamt qualifizierten sich für die Teilnahme zur Deutschen Meisterschaft 9 Querumer Schützinnen und Schützen. Weitere Informationen zu den Wettkämpfen

Additional information