Der NABU zum Advent: Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe in Abbenrode mit Elmwanderung

Zu einem adventlichen Tagesausflug der ganz besonderen Art lädt der NABU am Sonntag ein. Mit dem Bus geht es nach Abbenrode zum traditionellen Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe (10 - 18 Uhr). Zwischen frischem Tannengrün und festlichem Adventschmuck bieten hier die Keramik-, Näh- und Schmuckwerkstätten der Lebenshilfe Braunschweig eine große Vielfalt an Eigenproduktionen an. Ergänzt wird das vielfältige Sortiment an originellen Geschenk- und Dekorationsideen u. a. durch Holzspielzeug, Weihnachtsdekorationen, umweltfreundliche Kaminanzünder oder auch robuste Feuerschalen. Hinzu kommen vielfältige Grußkarten, Geschenkpapiere und Servietten mit künstlerischen Motiven. Neben einer Fülle weiterer Präsentationen gibt es auch vielfältige Stände unterschiedlicher Partner. Für ein reichhaltiges Speisenangebot zwischen fein und deftig, süß und salzig ist ebenfalls gesorgt.

Zwischendurch gibt es eine Wanderung in den Elm bis Destedt und zurück mit einem Besuch des Gutsparks und des Arboretums. Auf Wunsch findet auch eine Einkehr statt. Der Teilnahmebetrag für die Führung beträgt 2,50 Euro p. P. (für NABU-Mitglieder ist die Teilnahme frei). Die Rückfahrt erfolgt bis 18 Uhr mit dem von der Lebenshilfe (ab 09:40 Uhr) halbstündig angebotenen, kostenlosen Bus-Pendelverkehr.

Treffen:  09:30 Uhr am Bus-Terminal beim Braunschweiger Hauptbahnhof.

Abfahrt: 09:40 Uhr mit dem von der Lebenshilfe angebotenen kostenlosen Bus-Pendelverkehr.

Anmeldung beim NABU-Wanderführer Rudolf Jackmann unter Tel. 0170-4753736

 

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok