Vortrag von Landesbischof Dr. Christoph Meyns am 12.12.2017

Migration und demographischer Wandel sind Herausforderungen der Gegenwart, um Zukunft gestalten zu können.  In der Ringvorlesung der Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften ‚Stadt der Zukunft – Stadt der Vielfalt‘ sind Vertreterinnen und Vertreter von wichtigen Institutionen und Einrichtungen wie Stadtverwaltung, Staatstheater, Kirche, Schulverwaltung, Industrie- und Handelskammer, Universität, Stiftung und Presse eingeladen, um darzustellen: Welche Konzepte werden entwickelt, um den Anforderungen der Migrationsgesellschaft heute und in Zukunft gerecht werden zu können?

Die Studierenden wirken aktiv als ‚Anwälte der Zukunft‘ mit, sie entwickeln Fragestellungen und Visionen für die Stadt der Vielfalt.

Auch die Evangelische Landeskirche ist von migrationsbedingter Vielfalt betroffen; neuere Studien gehen von einem Rückgang christlicher Konfessionszugehörigkeit und von einer Zunahme anderer, insbesondere islamischer Religionszugehörigkeit aus.

Der Landesbischof Herr Dr. Christoph Meyns wird am 12.12.2017 dazu einen Vortrag halten und sich den Fragen von Studierenden und Bürgerinnen und Bürgern der Stadt stellen.

Dazu und zu den weiteren Vorträgen sind Sie als interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Die Vorlesung findet von 18:30 - 20:00 Uhr, im Hörsaal BI 84.1 im Bienroder Weg 84 statt.

Das Gesamtprogramm Vorträge der Veranstaltung können Sie einsehen unter http://www.tu-braunschweig.de/Medien-DB/fk6/Koord_-Sprachlernunterstuetzung/flyer_ringvorlesung.pdf 

 

Additional information