Aufruf "Für eine soziale Alternative zur Politik der GroKo!"

Die klaren Positionierungen pro GroKo seitens einiger Gewerkschaftsvorstände haben bei vielen GewerkschafterInnen großen Unmut ausgelöst. Daher haben sich über 140 GewerkschafterInnen aus ganz Deutschland und über Parteigrenzen hinweg zusammengefunden, um wieder eine Debatte für die offensivere Nutzung des politischen Mandats anzustoßen.
Der Aufruf kann hier gelesen und unterzeichnet werden.

 

Additional information