Leserbrief zum Bericht Portikusenthüllung

Leserbrief vom 29.08.2006 zum Bericht Portikusenthüllung in der BZ

Die Vorgänge im Zusammenhang mit der Portikusenthüllung am Samstag lassen sich nur tiefenpsychologisch erklären. - Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie eine nur scheinbar aufgeklärte Öffentlichkeit sich mit derlei Kinkerlitzchen und Firlefanz begeistern und beeinflussen läßt.

Trotz aller Beteuerung von Dr. Hoffmann, dass ECE uns das Schloss quasi geschenkt hat, stand und steht doch einzig und allein die Realisierung des ECE-Shopping-Centers an.

Verräterisch seine eigenen Worte im Rahmen einer Veranstaltung der "Kaufmännischen Union von 1818" im Sommer 2003 im Waldhaus Ölper:

"Das ECE-Projekt ist nur zu realisieren mit dem Versprechen den Braunschweigern gegenüber, sie bekommen ihr altes Schloss wieder."

- Mit anderen Worten: er hat hiermit die Braunschweiger gefügig gemacht und über den Tisch gezogen.

Präsentation und Huldigung am Samstag erinnerten mich fatal an das Märchen "Des Kaisers neue Kleider".

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Johannes, SPD-Bezirksrat Innenstadt

Additional information