Nahostexperte Michael Lüders im offenen Gespräch zu Iran, Saudi Arabien und die Rolle des Westens

Der Nahostexperte Michael Lüders im offenen Gespräch Quelle: Screenshot aus dem Interview

Dr. Michael Lüders ist Politik- und Islamwissenschaftler, einer der anerkanntesten Nahost-Experten sowie Publizist und Autor. Kürzlich erschien sein neues Buch „Armageddon im Orient - Wie die Saudi Connection den Iran ins Visier nimmt“. Unter großer Resonanz der braunschweiger Bevölkerung trat vor zwei Tagen Michael Lüders in der Ev. Akademie Abt Jerusalem auf. Diese Veranstaltung wurde der Bevölkerung im Rahmen des Schwerpunktthemas "Krieg und Frieden" von der Akademie angeboten im Wissen um die zunehmenden Konflikte und Weltkriegsgefahr. Daran hat auch "Der Westen" seinen gewichtigen aggressiven Anteil. Die Akademie bemüht sich vor allem auch alternative Meinungen zu der offiziell veröffentlichten Meinung darzustellen.

Der Vortrag von Herrn Lüders in der Akademie wurde nicht aufgezeichnet. Im Gespräch mit Ramon Schack in "Impulsiv TV" berichtet Michael Lüders über die Konflikte in Syrien und dem Jemen, die unrühmliche Rolle des Westens und Saudi Arabiens, über die politische Abhängigkeit Saudi Arabiens von den USA. Lüders warnt vor hoch problematischen Situationen, die auch einen 3. Weltkrieg auslösen können.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok