SAITENWIND kommt am 08 März in die Wegwarte

SAITENWIND kommt am 08 März in die Wegwarte
Wolfgang Sonnenberg(Akustische Gitarre, Gesang) und Bernhard Foitzik (Akustische Gitarre, Gesang), sind heute ein fester Bestandteil der norddeutschen Musikszene. Bereits mehrmals begeisterten sie das Publikum in der Wegwarte. Neben traditionellen internationalen Folksongs, hat das Song- und Gitarrenduo Saitenwind Instrumentalstücke von Leo Kottke, John Fahey und Marcel Dadie, sowie
Lieder und Songs von James Taylor, Cat Stevens, Hannes Wader, Reinhard May, Mario Hené und den Beatles im Programm. Bearbeitete Rock-Balladen, wie z.B. von H.R. Kunze, Peter Maffey den Phudys und Elements of Crime, sind in den letzten Jahren dazugekommen.CD: An den Ufern der Nacht (z. Zt. ausverkauft).
Am 08. Märzsind sie nun live um 20.00 Uhrim Konzert in der Wegwarte im Gutshof Lucklum zu hören. Es empfiehl sich rechtzeitig zu erscheinen um sich einen Platz zu sichern. Der Eintritt beträgt 10,- €. Ihre Lieder sind Gänsehaut pur. Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Abend!

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok